Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 304.556
  Pressemitteilungen gelesen: 39.389.127x
02.07.2018 | Maschinenbau | geschrieben von Christian Dini¹ | Pressemitteilung löschen

Ophir Photonics erhält ISO/IEC17025 Zertifizierung

MKS Instruments zeigt sich erfreut über die ISO/IEC17025 Zertifizierung seines Ophir Photonics Kalibrierlabors in Jerusalem, Israel. Die begehrte ISO/IEC 17025 Zertifizierung erhalten ausschließlich Kalibrierlabore, die in Qualität, Verwaltung und technischem Betrieb höchste Standards erfüllen. Die Akkreditierung umfasst Ophirs Photodioden, pyroelektrische und thermische Leistungs- und Energiesensoren sowie die Anzeigegeräte und PC-Schnittstellen zur Darstellung und Auswertung der Messungen.

Die Kalibrierlabore in Jerusalem, Israel, und in North Logan, Utah, sind jetzt beide ISO/IEC zertifiziert. Die Zertifizierung stärkt insgesamt das Vertrauen in Ophirs Test- und Kalibriermethoden sowie in die damit betrauten Fachkräfte, verbessert die Wertigkeit der Testmethoden und zeigt die eindeutige Rückführbarkeit der Messungen und Kalibrierungen auf nationale Standards.

"Seit mehr als 40 Jahren hat sich Ophir den höchsten Kalibrierstandards in Leistungs- und Energiemessungen verschrieben. Die ISO/IEC 17025 Zertifizierung belegt das nun offiziell und stärkt das Vertrauen der Kunden in unsere NIST-rückführbaren Messungen", erklärt Dr. Isabelle Okashi, Geschäftsführerin Ophir Photonics Israel. "Gerade für Regierungen, aber auch für produzierende Unternehmen der Medizintechnik und Luft- und Raumfahrt, die die Rückführbarkeit und Präzision der von ihnen eingesetzten Messtechnik dokumentieren müssen, ist dies von entscheidender Bedeutung. Schließlich entfallen zeitaufwendige Audits durch die Kooperation mit einem zertifizierten Kalibrierlabor."

Die ISO/IEC Zertifizierung stellt sicher, dass die Ophir Kalibrierlabore einheitliche, kontrollierte Arbeitsabläufe einhalten, dass die genutzten Kalibrierstandards regelmäßig von anderen ISO zertifizierten, NIST-rückführbaren Laboren kalibriert und Unsicherheitsfaktoren an die Kunden kommuniziert werden. Diese erhalten damit eine zuverlässige Basis für umfangreiche statistische und experimentelle Analysen.
Ophir Photonics ISO/IEC 17025 Zertifikat, Jerusalem, Israel: http://ow.ly/mGS030kzpwx
Ophir-Spiricon ISO/IEC 17025 Zertifikat, North Logan, Utah: http://ow.ly/qvjO30kgh0c

Bildquelle: @Ophir

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ophiropt.com
Ophir Spiricon Europe GmbH
Guerickeweg 7 64291 Darmstadt

Pressekontakt
http://www.claro-pr.de
claro! PR+Text
Allmannspforte 5 68649 Gross-Rohrheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de