Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 307.375
  Pressemitteilungen gelesen: 39.832.368x
01.08.2018 | Maschinenbau | geschrieben von Marc Andreas¹ | Pressemitteilung löschen

NORRES Schläuche für die Holzindustrie

Schläuche, die in der Holzindustrie zum Einsatz kommen, sind Extrembedingungen ausgesetzt. Ein reibungsloser Betrieb der Maschinen ist in der professionellen Holzverarbeitung äußerst wichtig. Maschinen und Folgestationen müssen möglichst einwandfrei funktionieren, um eventuell anfallende Ausfallzeiten zu minimieren. Hinzu kommt, dass die Absaugung von abrasiven Feststoffen, wie beispielsweise Holzstaub, in der Holzverarbeitungsindustrie von den eingesetzten Schläuchen hohe Sicherheitsauflagen verlangen. Die NORRES Gruppe hat zu diesem Zweck Schläuche in ihrem Sortiment, die diesen Branchenansprüchen gerecht werden.

TIMBERDUC® - Die Schlauchlösung für die holzverarbeitende Industrie
Schläuche, die an Absauganlagen in der holzverarbeitenden Industrie zum Einsatz kommen, müssen besonders für den Durchsatz abrasiver Stoffe geeignet sein. Holzstaub oder Holzspäne sind entflammbare Schüttgüter, daher muss ein antistatischer Schlauch zur Absaugung eingesetzt werden. Während der Förderung kann es durch Reibung am Wandungsmaterial zu einer elektrostatischen Aufladung kommen, welche sich mit einem Funkenübergang entladen kann und somit die Gefahr entsteht, dass sich der Holzstaub entzündet. Die NORRES Gruppe hat für diesen Zweck die Schlauchserie TIMBERDUC® entwickelt. TIMBERDUC® PUR 532 AS oder TIMBERDUC® PUR 533 AS sind abriebfest, schwerentflammbar und antistatisch. Die Abriebfestigkeit und die damit verbundene lange Standzeit beider Schläuche bestätigen ihre besondere Brancheneignung. Neben der Funktionalität ist auch der einfache und handliche Umgang mit dem Maschinenbauteil Schlauch ein wichtiges Kriterium im täglichen Einsatz. So besitzt der TIMBERDUC® PUR 531 AS zudem eine hohe Flexibilität und hat nur ein geringes Gewicht. Beide Eigenschaften ermöglichen eine einfache Handhabung und schnelle Montage an der jeweiligen Absauganlage.
Die Schlauchtypen TIMBERDUC® PUR 531 AS, 532 AS und 533 AS sind schwerentflammbar nach DIN 4102-B1 und antistatisch. Außerdem sind diese Schlauchtypen zertifiziert gemäß TRGS 727 und ATEX 2014/34/EU.

TIMBERDUC® PUR 532 CNC - der Spezialschlauch für CNC-Maschinen
Der TIMBERDUC® PUR 532 CNC - der schwerentflammbare Absaug- und Gebläseschlauch für die Holzindustrie, wurde speziell für den Einsatz an CNC-Maschinen und CNC-Bearbeitungszentren entwickelt. Hochabriebfest und -flexibel ist der Schlauch 4:1 extrem stauchbar. In Verbindung mit dem hochabriebfesten Premium Polyurethan (PrePur®) bietet der TIMBERDUC® PUR 532 CNC eine lange Nutzungsdauer und dadurch bedingt Einsparungen bei der Ersatzteilbeschaffung. Die Sicherheitsauflagen der deutschen Holz-BG werden aufgrund seiner Schwerentflammbarkeit nach DIN 4102-B1 erfüllt. Einsetzbar ist er in einem Temperaturbereich von -40°C bis 90°C, kurzzeitig bis 125°C.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.norres.com
NORRES Schlauchtechnik GmbH
Am Stadthafen 12-16 45881 Gelsenkirchen

Pressekontakt
http://www.norres.com
NORRES Schlauchtechnik GmbH
Am Stadthafen 12-18 45881 Gelsenkirchen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de