Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 302.655
  Pressemitteilungen gelesen: 39.156.331x
26.09.2012 | Maschinenbau | geschrieben von Ilona Krämer¹ | Pressemitteilung löschen

KBA Metronic präsentiert neuen Tintenstrahldrucker - Effizienz, die begeistert

In seiner neuesten Entwicklung hat KBA-Metronic aktuelle internationale Marktanforderungen und jahrzehntelange Erfahrung zu einem echten Allrounder gebündelt - dem alphaJET mondo. Der kompakte Tintenstrahldrucker läuft zuverlässig und liefert brillante Druckergebnisse. Alles, was er kann, macht er einfach etwas besser als andere seiner Klasse. "Dank unserer umfassenden Kundennähe und Service- Ausrichtung sind wir in der Lage, die Bedürfnisse unserer Kunden als Impulsgeber für neue Technik-Innovationen zu nutzen, und unseren Kunden passende Lösungen zu bieten," erklärt Oliver Volland, Geschäftsführer von KBA-Metronic.

Bedienerfreundlichkeit und hochwertiges Design stechen bereits beim ersten Blick auf das Display ins Auge. Seine Touchscreenoberfläche mit übersichtlicher Statusanzeige und One-Touch-Info-Menü lässt sich über einfache Icons intuitiv bedienen. Das 8,4" große TFT-Farbdisplay führt den Bediener leicht durch das Betriebssystem. Das macht das Verbrauchsmittelmanagement zum Kinderspiel und hilft so, bares Geld zu sparen. Über Ethernet, USB und RS232 lässt sich der Drucker problemlos in alle Produktionslinien integrieren.

Der alphaJET mondo basiert auf dem Continuous-Inkjet-Prinzip, mit dem sich unterschiedlichste Oberflächen berührungslos kennzeichnen lassen. Die 32- Punkt-Matrix ermöglicht eine hochwertige Auflösung z.B. für Grafik-, Logo oder Barcodedruck, oder Datumsdruck selbst bei Drehung um 90°. Wie bei allen alphaJET-Modellen ist auch das Tintensystem des alphaJET mondo einfach und robust aufgebaut und daher wenig störanfällig.

Das leicht zugängliche Tintensystem lässt einen einfachen Tinten- Kartuschenwechsel auch während des Druckbetriebs jederzeit zu. Es werden teure Bandstillstandzeiten minimiert. Zudem ist der Wartungsaufwand dank der ausschließlichen Verwendung von Farbstoff-Tinten sehr gering. Den Kundennutzen unterstreicht auch die hohe Verfügbarkeit und die langlebige Komponente des Geräts. Der Komponententausch macht einen einfachen Vor-Ort-Service möglich.

Auf die Sicherheit legten die Entwickler bei KBA-Metronic besonderen Wert. So sorgen Standardflaschen mit sauberer Ansteckfunktion dafür, dass beim Wechsel keine Tinte ausläuft. Aber auch der eingebaute Lekagesensor und das Verbrauchsmittelmanagement tragen zu diesem wichtigen Aspekt bei. Durch sein robustes Edelstahlgehäuse und der Schutzklasse IP65 bleibt der Tintenstrahldrucker auch in anspruchsvollen Umgebungsbedingungen immer einsatzbereit.

Abhängig von der eingesetzten Tinte ist der alphaJET mondo für die verschiedensten Bedruckstoffe geeignet. Diese Vielseitigkeit ermöglicht den Einsatz in sehr unterschiedlichen Industrien z.B. Nahrungs- und Genussmittel, Getränke, Pharmazie, Kabel, Automobil und noch in vielen mehr. Dank seiner effizienten Verbrauchsdaten und der standardmäßigen Lösungsmittelrückgewinnung ist der alphaJET mondo eine saubere Lösung und ein Beleg für die Bemühungen von KBA-Metronic, verantwortliche und sichere Technik zu bieten.
Auf der Fachpack wird der Neuzugang unter den Inkjet-Druckern live zu sehen sein.


Bildrechte: KBA Metronic GmbH

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kba-metronic.com
KBA-Metronic GmbH
Benzstr. 11 97209 Veitshöchheim

Pressekontakt
http://www.creatissima.de
CREATISSIMA GmbH
Isarstr. 7 83661 Lenggries

Weitere Meldungen in der Kategorie "Maschinenbau"

| © devAS.de