Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 135
  Pressemitteilungen gesamt: 279.205
  Pressemitteilungen gelesen: 35.779.763x
07.02.2013 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Mario Gongolsky¹ | Pressemitteilung löschen

Sangean präsentiert zwei neue UKW-Radio Spitzenmodelle

Venlo (Niederlande), Gummersbach, 07. Februar 2013 - Mit zwei neuen Holzrahmen-Radios steckt Sangean neue Bestmarken bei Empfangs- und Klangqualität ab. Das neue WR-12, Spitzenmodell unter den Sangean UKW-Radios, schreibt die Erfolgsgeschichte der legendären Modelle WR-1 und WR-11 mit Stereowiedergabe und Subwoofer fort. Das PLL-Tischradio WR-22 brilliert dagegen mit einem USB-Anschluss und einer Bluetooth-Schnittstelle, die als drahtloser Aux-In genutzt werden kann.

In einer Zeit in dem der technische Wandel viele Unterhaltungsgeräte zur kurzlebigen Ware macht, ist ein wirklich gutes UKW-Radio mit erstklassigen Empfangs- und Klangeigenschaften zur Seltenheit geworden.

Neuheit: WR-12 - Eine Klasse für sich

Das WR-12 verbindet die erlesene technische und klangliche Qualität der beliebten Sangean-Holzrahmenradios WR-1 und WR-11 mit einer erstklassigen 2.1. Subwoofer Stereo-Lautsprecher-Ausstattung. Die technisch sichtbare Auslegung des Radios mit seiner dimmbaren Skalenbeleuchtung und den farbigen Reitern zur Markierung der Lieblingssender ist zwar eine Hommage an Radios der frühen 1970er Jahre - in der von Sangean vorgelegten Fassung aber beileibe kein schlechtes Remake. Vielmehr holt das Sangean WR-12 mit seinem vollen und kristallklaren Klang und einer seidenweich, präzisen Frequenzabstimmung eine verloren geglaubte Qualität in die Gegenwart zurück.

Der Verstärker liefert 2 x 3 Watt (RMS) an die Breitbandlautsprecher sowie 10 Watt (RMS) an den Subwoofer. Trotz dieser Papierform erlag Sangean nicht der Versuchung, den Bass zu dominant auftreten zu lassen. Die angenehme Abstimmung lässt sich durch einen Aux-In auch für andere Abspielgeräte nutzen. Die Möglichkeit, eine externe UKW-Antenne anschließen zu können sorgt dafür, das Potenzial des trennscharfen UKW-Empfängers bei Bedarf voll auszureizen. Angesichts der enormen Empfangsgüte und Klangqualität, werden Musikliebhaber auch den Kopfhöreranschluss sehr zu schätzen wissen. Separate Drehregler für Bässe und Höhen erlauben eine individuelle Klanganpassung; zugleich lassen sich die Regler versenken, um ein versehentliches Verstellen beim Ändern der Lautstärke zu vermeiden.

"Wenn man so möchte, ist das WR-12 der Rolls Royce unter den Holzrahmenradios", beschreibt Mart Roodbeen vom europäischen Sangean-Vertrieb in Venlo das neue Spitzenmodell. Zu diesem Bild passt der Gehäuserahmen aus massivem Walnussholz.

Neuheit: WR-22 mit Bluetooth-Link

Deutlich kompakter präsentiert sich das ebenfalls neue Sangean WR-22, mit seiner silbernen Glas-Frontplatte auf einem dunkel gebeizten Walnuss-Gehäuserahmen. Bei diesem Modell handelt es sich um ein hochwertiges UKW-Tischradio mit einem großen, leicht ablesbaren LCD-Display, welches dank RDS den Namen des empfangenen Senders anzeigen kann. Ein USB-Eingang erlaubt die Musikwiedergabe von Speichermedien, wem das noch nicht genügt, der wird die Funktion "Bluetooth-Link" zu schätzen wissen: Das WR-22 erkennt Smartphones mit aktiviertem Bluetooth-Modul und kann so Musikdateien über den Medienplayer des Smartphones drahtlos wiedergeben. Damit ist es möglich, die auf dem Smartphone zur Verfügung stehende Musikauswahl, oder aber auch Programme einer Interradio-App drahtlos an das Radio weiterzuleiten. Zur Wiedergabe stellt das Sangean WR-22 einen 78mm großen, nach vorne abstrahlenden Breitbandlautsprecher mit überdimensioniertem Magneten zur Verfügung, der sein Signal durch einen Verstärker mit 7 Watt (RMS) Leistung aufbereiten lässt.

Der Radioempfänger des WR-22 empfängt UKW und Mittelwelle, verfügt über eine grafische Anzeige der Signalstärke sowie zehn Stationstasten. Zum Funktionsumfang gehören zudem Uhrzeitanzeige inklusive Alarm-/ Weckfunktion, Anschlüsse für Kopfhörer, Aux-In und Line-Out. Neben der Drahtantenne ist eine 75-Ohm-Antennenbuchse für UKW vorgesehen. Der Eingang für externe 12-Volt Stromversorgungen eröffnet vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Das Sangean WR-12 ist ab sofort im Handel und kostet 199 Euro (UVP), das innovative WR-22 wird mit 219 Euro in den Preislisten stehen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sangean.eu/
Sangean Europe BV
Hindenburgstr. 20 51643 Gummersbach

Pressekontakt
http://www.fuchsmc.com
fuchs media consult GmbH
Hindenburgstraße 20 51643 Gummersbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de