Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 276.779
  Pressemitteilungen gelesen: 35.417.929x
25.01.2011 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Heike Stopp¹ | Pressemitteilung löschen

Gelungene Integration von PS.de im Netzwerk von Fantasticzero

Knapp ein Jahr nach seinem Start dockt das "unpeinliche" Männermagazin PS.de beim Vertical Network fantasticzero.com an. Bei "Fantastic Zero" handelt es sich um ein junges Unternehmen, welches sich mit Entertainment und Lifestyle für Männer zwischen 18 und 34 Jahren beschäftigt. Dabei betreibt und vermarktet "Fantastic Zero" ein Netzwerk aus mehr als 60 Entertainment-Webseiten mit der gleichen Zielgruppenausrichtung.

PS.de befindet sich dabei in bester Gesellschaft, denn fast 5,5 Millionen unique User, mehr als 90 Millionen Seitenklicks und 22 Millionen Visits bei "Fantastic Zero" können sich sehen lassen. Das Portal zählt damit zu den "reichweitenstärksten Online-Angeboten für eine junge Zielgruppe" (AGOF e.V. / internet facts 2010 - I, Angaben in Mio. UU, durchschnittlicher Monat; IVW Juni 2010). "Fantastic Zero" ist eine Publikation der Glam Media GmbH mit Sitz in München.

Das "unpeinliche Männermagazin" PS.de zählt im Netzwerk zu den redaktionellen Informationsangeboten. Nur hochwertige Angebote werden in das Netzwerk von "Fantastic Zero" aufgenommen und so erfüllt es die Betreiber des Magazins zu Recht mit Stolz, dass es unter dem Dach von fantasticzero.com seine Themen einem breiten Publikum präsentieren kann.

Was bietet PS.de?

Das "unpeinliche" online Männermagazin PS.de (http://www.ps.de) berichtet über interessante Themen aus den Bereichen Unterhaltung, Technik, Sport, Motoren und Netzwelt. Unter anderem sind Video- und PC-Spiele oder neue Trends im Internet interessante Themen, neue Hardware Technik bei Rundfunk und Fernsehen sowie Handys und PDAs, aber ebenso auch Profi- und Randsportarten.

Das Männerportal unterscheidet sich wohltuend von anderen durch den Verzicht auf "Mainstream" Themen, wie Erotik oder Lifestyle, Beauty- oder Schlankheitstipps. Mit seinen erfrischend anderen Inhalten schließt PS.de "eine bestehende Lücke bei der männlichen Zielgruppe", äußert sich Achim Schefczyk, der Sprecher von Pixagon, dem Betreiber von PS.de. In diesem Männerportal finden die Männer nur aktuelle und spannende Themen, die sie wirklich lesen wollen.

Bildquelle:
Homepage http://www.ps.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ps.de
Pixagon UG (haftungsbeschränkt)
Kirchenplatz 12 97348 Rödelsee

Pressekontakt
http://www.officestopp.com
ON-OFF - Das Onlineoffice
Mittelstraße 35 08280 Aue

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de