Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 28
  Pressemitteilungen gesamt: 281.748
  Pressemitteilungen gelesen: 36.237.403x
03.09.2013 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Herr Holger Crump¹ | Pressemitteilung löschen

One For All perfektioniert sein Zubehörangebot für digitales Entertainment

Enschede (NL)/Gronau (3. September 2013) - One For All, führender Hersteller von Audio- Video-Zubehör, setzt auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin ganz auf den Mega-Trends zum Connected TV und vernetzter Unterhaltungselektronik. Von geradezu revolutionären Konzepten für universelle Gerätesteuerungen über ein optimal gestaltetes Wandhalter-Sortiment bis hin zu innovativen Ergänzungsprodukten, unterstreicht One For All in Halle 25, Stand 127 seine Stärke als Premiumpartner des Handels für smartes Multimediazubehör.



Mit seinem völlig neu abgestimmten Sortiment für Flachbildschirm-Wandhalterungen hat sich One For All konsequent an den vorherrschenden Kundenbedürfnissen orientiert. Die neuen Wandhalterungen der SLIM-Serie decken Bildschirmgrößen bis 32 Zoll (81 Zentimeter) ab, während die Wandhalter der ULTRA-SLIM-Serie Flatscreens bis zu einer Größe von 70 Zoll (178 Zentimeter) aufnehmen können. Das Sortiment bildet damit alle Bildschirmgrößen mit optimalen Lösungen für geringsten Wandabstand (Flat), Neigungsverstellung (Tilt) oder voller Verstellmöglichkeit (Turn) ab. Ein ausgeklügeltes Planogramm und eine harmonische Verpackungsgestaltung sorgen für eine effiziente Nutzung der Flächen und machen eine Abbildung des TV-Halter-Konzepts schon bei kleiner Regalbreite möglich. Hinzu kommen fortschrittliche Beratungswerkzeuge wie den Smart Selector für Wandhalterungen, bei dem über einen QR-Code an Verpackung und Regalbanner eine mobile Webseite abgerufen werden kann, die alleine mit der Angabe der Bildschirmgröße und des Herstellers die passenden Produkte empfiehlt und Fehlkäufe sowie Warenrückläufer wirkungsvoll vermeidet.



Dieser Smart Selector ist Teil des Simply Smarter-Konzepts für den Handel. Es steht bereits für die Auswahl der geeigneten DVB-T-Antenne und zur Auswahl einer den gestellten Ansprüchen genügenden Universalfernbedienung zur Verfügung und ergänzt optimal die informativen, ganz bewusst auf das Wesentliche beschränkten Beschriftungen der Produktverpackungen. One For All leistet mit der übersichtlichen Strukturierung des Produktangebots und webgestützten Auswahlhilfen einen entscheidenden Beitrag zu einem positiven Einkaufs- und Produkterlebnis.

Auch nach dem Kauf begleitet One For All den Endkunden durch verständliche Bedienungs- und Montageanleitungen. Im Falle der neuen TV-Wandhalterungen sorgt erstmals eine pfiffige App-Toolbox mit Taschenlampe, Wasserwaage Montagevideos und Berechnungen zur optimalen Platzierung der Bohrlöcher für bestmögliche Unterstützung.



Clevere Zusatzprodukte für das neue Wandhalterungssortiment ergänzen das ohnehin überzeugende Angebot. Ein gutes Beispiel für ein solches Ergänzungsprodukt ist dabei eine neue DVB-T-Verstärkerantenne. Sie wird kurzerhand mit an die smarten TV-Wandhalterungen geschraubt und verschwindet so vollständig samt Antennenkabel hinter dem Flatscreen. Ebenfalls an die TV-Wandhalter montierbar ist die Haltelösung für TV-Zusatzlautsprecher. Ohne neue Bohrlöcher finden Soundbars im Handumdrehen perfekt unter dem TV-Gerät Platz. Ob integriertes Kabelmanagement, Haltelösungen für Apple TV oder elegante Stauflächen für Set-Top-Box und Blu Ray-Player; das Sortiment von One For All hält stets Produkte mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis bereit.



In Berlin zeigt One For All als Pionier für Universalfernbedienungen zwei absolut richtungsweisende Produkte. Mit der One For All Infinity – der einzigen Fernbedienung mit Smart Screen - setzt der Experte für Universalfernbedienungen ein hochelegantes Technik-Highlight. Ein Smart-Display ermöglicht das radikal neue Designkonzept: Es zeigt für jedes der maximal sechs steuerbaren Endgeräte nur die gerade benötigten Tasten. Die wegweisende Infinity, erhältlich in der hochglanzschwarzen "Black-Edition" und der strahlendweißen "White-Edition", ist kaum auf dem Markt und wurde schon mit dem PLUS X AWARD 2013 für Qualität, Design und Bedienkomfort ausgezeichnet. Beim Komfort profitiert die Infinity - wie viele weitere Universalfernbedienungen von One For All - neben der 30-Sekunden Schnelleinrichtung über den länderspezifischen internen Codespeicher, von der Möglichkeit via USB online auf http://www.simpleset.com zugreifen zu können, um die passenden Bediencodes aus der weltweit größten Datenbank für Fernsteuercodes zu beziehen.



Ganz neue Wege beschreitet One For All mit seiner bahnbrechenden NEVO App Remote-Lösung. Das System besteht aus einer App für iOS oder Android und einer IR-Bridge, mit der die vom TabletPC kommenden WiFi-Signale in Infrarot-Steuerbefehle umgewandelt werden. Diese zwei Komponenten machen aus jedem TabletPC eine Multimedia-Fernbedienung par exellence, mit der sich sämtliche Endgeräte aus nur einer einzigen Bedien-App heraus steuern lassen. Die NEVO App-Remotelösung ist Multiroom-fähig, steuert bis zu 80 Geräte im ganzen Haus und bietet mit ihrem integrierten Electronic Program Guide (EPG) eine vollwertige, zweiwöchige TV-Übersicht für über 150 Programme, inklusive Fotodarstellung und Besetzungslisten. Dank Plattform-spezifischer Programmlisten behalten selbst Kabel- und PayTV-Kunden stets den Überblick. Die NEVO App ermöglicht nicht nur die Steuerung unterschiedlichster Signal-Quellen sondern bündelt auf intelligente Weise verbundene Steueraufgaben durch seine One Touch Activity Control. So lassen sich zum Beispiel TV-Gerät, HDMI-Eingang, Blu ray-Player und Audioanlage nahtlos aus einer Bedienoberfläche heraus steuern.

Kurzum: Mit der NEVO App-Lösung transportiert One For All seine unübertroffene Kompetenz bei Universalfernbedienungen auf den Second Screen.





Redaktionshinweis: Testmuster und Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.

Folge uns auf Twitter http://www.twitter.com/ofadach




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
One For All
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.oneforall.de
email : hcrump@fuchsmc.com

Pressekontakt
fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : hcrump@fuchsmc.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de