Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 289.475
  Pressemitteilungen gelesen: 37.269.001x
03.09.2013 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Alois Gmeiner¹ | Pressemitteilung löschen

Werbeadressen sollte man günstig kaufen, anstatt teuer zu mieten

(NL/5834703022) Der Kauf von Unternehmensadressen ist wesentlich günstiger als die kostspielige einmalige oder mehrmalige Miete und Nutzung für einen bestimmten Zeitraum. Der Adressen-Shop vom Werbetherapeuten bietet Unternehmensadressen zum Kauf an. Deutschlandweit ist dieses Angebot preislich unschlagbar. Während fast alle anderen Anbieter lediglich die Miete, und damit eine zeitlich begrenzte Nutzung der Adressen anbieten, können die Anschriften vom Adressen-Shop unbegrenzt genutzt werden. Die Adressen sind nach Zielgruppe (Branche) und Land selektiert und können auf http://werbetherapeut-adressen.com/adressenshop sofort downgeloaded werden.

Nun kann ja jeder behaupten der günstigste Anbieter zu sein. Aber der Vergleich mit großen deutschen Adresshändler zeigt, dass der Adressen-Shop vom Werbetherapeuten unschlagbar günstig ist. Ein Beispiel: Ein großer Adressenhändler in Deutschland bietet die Miete von Apothekeradressen an. Das Angebot beinhaltet 21.000 Anschriften der Zielgruppe. Die Adressen schließen die Telefonnummern mit ein. Die Mietkosten belaufen sich auf etwa 13.000 Euro. Das entspricht einem Preis von 0,62 pro Adresse. Es ist zu beachten, dass diese Adressen zu diesem Preis lediglich für eine begrenzte Zeit genutzt werden dürfen, da sie vermietet werden. Der Adressen-Shop bietet die gleichen topaktuellen Apothekeradressen zum Kauf an mit einem Einzelpreis pro Adresse von lediglich 0,1. Bei einem Gesamtpaket von 18.346 Anschriften inkl. Telefonnummer entspricht das einem Gesamtpreis von lediglich 1.999 Euro. Ein weiteres Beispiel zeigt dass ein anderer Adresshändler etwa 600 Unternehmensadressen von Fertighausanbietern für einen Gesamtpreis von 1.000 anbietet. Dies bedeutet, dass der Einzelpreis bei enormen 1,6 pro Anschrift liegt. Der Adressen-Shop bietet die gleichen Adressen plus zusätzlicher Filialadressen für einen Einzelpreis von 0,1 Euro. Günstiger geht es also nicht mehr. Hinter dem Adressen-Shop steht der Werbetherapeut Alois Gmeiner.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Der Werbetherapeut
Rembrandtstraße 23 1020 Wien

Pressekontakt
http://www.werbetherapeut.com
Der Werbetherapeut
Rembrandtstraße 23 1020 Wien

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de