Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 61
  Pressemitteilungen gesamt: 295.551
  Pressemitteilungen gelesen: 38.156.552x
19.05.2011 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Stefanie Hutstein¹ | Pressemitteilung löschen

Weissenbach PR macht gute Presse für ARTcoming

Die Münchner Agentur Weissenbach PR übernimmt ab sofort die Öffentlichkeitsarbeit für ARTcoming, eine neue Form der Kunstvermarktung über verschiedene Kanäle. ARTcoming wird getragen von einem Konsortium aus mehreren Unternehmen und Investoren. Der Startschuss fällt am 9. Juni in Starnberg.

"Bei uns kommt die Kunst zum Käufer", so Monika Scherer, die treibende Kraft hinter ARTcoming. "Wir wollen Berührungsängste abbauen und auch Laien den Weg zum Kunstsammeln öffnen. Denn die "Aktie an der Wand" ist eine unschätzbare Anlage - sowohl als monetärer wie auch als ideeller Wert. Gleichzeitig stellen wir Künstlern eine Plattform neben der Galerie zur Verfügung und erschließen ihnen so eine neue Bühne. Wir unterstützen zudem das Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V., unsere Kunden leisten also auch einen Beitrag zur Zivilgesellschaft." Ein hochkarätiges und unabhängiges Kuratorium bewertet die Künstler und erstellt exklusive Expertisen für ARTcoming.

Das Projekt, das sich auf Werke internationaler Emerging Artists spezialisiert, wird in Starnberg mit einem ersten ARTcube starten. ARTcubes zeigen als digitale Ausstellungsflächen das verfügbare Repertoire und werden sukzessive an weiteren Standorten installiert. Ab Herbst wird ARTcoming auch im Internet mit einem umfangreichen E-Commerce System präsent sein. Das Unternehmen wickelt den Bestell- und Bezahlvorgang sowie Lieferung und Transport komplett ab. Auf Wunsch werden die Kunden bei der Auswahl der Werke professionell persönlich, auch bei sich zu Hause, beraten.

"Weissenbach PR ist mit seiner Erfahrung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Multichannel-Vermarktung und seinen Referenzen im Bereich Kunst die ideale Agentur für uns und ergänzt unser Team aus verschiedenen Experten", so Scherer.

Über ARTcoming:
ARTcoming ist die neue Multi-Channel Plattform für Kunst des 21. Jahrhunderts. Potentielle Investoren, die sich sonst nur wenig mit diesem Thema beschäftigen sowie Sammler, treffen hier auf Einzelstücke und Sonderanfertigungen, die sonst nirgendwo erhältlich sind. Insbesondere neuen Künstlern bietet ARTcoming die Gelegenheit, ihre kurartierten Objekte außerhalb von traditionellen Galerien dem Käufer zu präsentieren. Die ARTcoming GmbH mit Sitz in Starnberg ist eine Initiative der Projectio. Geschäftsführer der ARTcoming ist Hanspeter Reiter.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.weissenbach-pr.de
Weissenbach Public Relations GmbH
Nymphenburger Str. 86 80636 München

Pressekontakt
http://www.weissenbach-pr.de
Weissenbach Public Relations GmbH
Nymphenburger Str. 86 80636 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de