Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 276.773
  Pressemitteilungen gelesen: 35.414.996x
29.01.2015 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Maria Aladzhova¹ | Pressemitteilung löschen

Davos Award: Auszeichnungen für die Zukunft der Kommunikation

Auf dem 6. World Communication Forum (WCF) in Davos im März wird zum 5. Mal der C4F Davos Award verliehen. Mit diesem Preis werden Persönlichkeiten der internationalen Kommunikationsbranche geehrt. Die Nominierungsfrist für diesen Zukunftspreis läuft noch bis zum 10. Februar.

(Davos/Berlin, 29. Januar 2015)
Seit dem 15. Januar reichen Kommunikationsexperten aus aller Welt ihre Nominierungen für den renommierten Communication for Future (C4F) Davos Award ein. Die Auszeichnung würdigt herausragende Persönlichkeiten, die Entwicklungen und Trends der weltweiten Kommunikationsbranche geprägt haben. Der Award wird am 10. März 2015 im Rahmen des WCF in Davos verliehen. Die Berliner PR-Agentur KaiserCommunication GmbH ist Repräsentantin des Kommunikationsgipfels in Deutschland.

"Der Award ist die erste weltweite Auszeichnung im Kommunikationsbereich, die an Persönlichkeiten statt an Agenturen verliehen wird", erklärt Irina Zolotarevych, Ausschussmitglied des WCF Davos, Jurymitglied des C4F Davos Awards und CEO von Pleon Talan (Ketchum). Sie fügt hinzu: "Wir sind stolz, im vergangenen Jahr Nominierte und Gewinner aus Deutschland, Italien, Indien, China, den USA, Polen und anderen Ländern gehabt zu haben. Wir freuen uns auf die diesjährigen Nominierten."

Die Nominierungen für den für den C4F Davos Award kommen aus nationalen PR-Verbänden und Organisationskomitees. Der Preis wird in folgenden Kategorien vergeben: "Titan der Zukunft" für engagierte Führungspersönlichkeiten, "Bild der Zukunft" für Experten der visuellen Kommunikation, "Medien der Zukunft" für Medienvisionäre, "Beziehungen der Zukunft" für Reputations- und Krisenspezialisten, "Idee der Zukunft" für inspirierende Vordenker, "Toleranz für die Zukunft" für soziale Vorbilder der Branche und der "Große Davos Award" für Schlüsselfiguren der Branche.

Eine Jury wählt die besten Kandidaten anhand deren kreativer Ansätze und Innovationsgrades aus. Die Jury besteht aus den bisherigen Gewinnern des C4F Davos Awards (http://c4fdavosaward.com/C4F-Winners) und führenden Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche (http://c4fdavosaward.com/Jury).

Auf dem World Communication Forum, das jährlich im schweizerischen Davos stattfindet, dreht sich alles um die künftige Entwicklung der globalen Kommunikation und deren Rolle in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Mehr als 130 Kommunikationsexperten sowie Teilnehmer aus über 44 Ländern und fünf Kontinenten diskutieren die aktuellen Herausforderungen und Trends in der weltweiten PR-Branche.

Das 6. WCF findet vom 10. bis 11. März 2015 statt. Medienpartner in Deutschland ist der "PR Report".

Bildquelle: @ WCFD

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.forumdavos.com
World Communication Forum Association
Mattastraße 21 CH-7270 Davos

Pressekontakt
http://www.kaisercommunication.de
KaiserCommunication GmbH
Zimmerstr. 79-80 10117 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de