Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 98
  Pressemitteilungen gesamt: 276.901
  Pressemitteilungen gelesen: 35.453.607x
09.02.2011 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Irma Drews¹ | Pressemitteilung löschen

Video-Technologie, die bewegt: MovingIMAGE24 launcht VideoManager der nächsten Generation auf der CeBIT 2011

(ddp direct) Berlin, 9. Februar 2011 MovingIMAGE24, führender Anbieter von Online-Videolösungen für Unternehmen, feiert Premiere: Auf der diesjährigen CeBIT, die vom 1. bis zum 5. März 2011 in Hannover stattfindet, präsentiert das Unternehmen (Halle 6, Stand J21) eine neue Version seiner preisgekrönten Videotechnologie VideoManager 5, dessen Vorgänger bei zahlreichen renommierten Unternehmen wie Stiftung Warentest, BMW, DekaBank oder Deutscher Fachverlag im Einsatz ist. Neben zahlreichen Funktionserweiterungen, mit denen Unternehmen Videos noch komfortabler in ihre Webseiten integrieren und verwalten können, umfasst der VideoManager 5 zukünftig auch eine mobile Video-Upload-Applikation für das iPhone, iPad und Android-Smartphones. Damit sind Anwender in der Lage, von jedem Ort aus Videos in den VideoManager hochzuladen und zu veröffentlichen.

Die Popularität von Online-Videos im Business-Umfeld steigt kontinuierlich an, denn gegenüber Text und Bild übermitteln sie Informationen sehr viel schneller und einfacher, sagt Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer von MovingIMAGE24. Es liegt klar auf der Hand, dass Unternehmen, die ihrer Zielgruppe ansprechende und qualitativ hochwertige Bewegtbildinhalte bereitstellen, einen deutlichen Wettbewerbsvorteil haben. Vor diesem Hintergrund ist der Einsatz einer innovativen, benutzerfreundlichen und flexiblen Lösung für das Video-Management in Zukunft unabdingbar.

Komfortsprung
Der VideoManager 5 bietet eine Reihe von neuen Features dazu gehört unter anderem die Möglichkeit, Videos neben den Standardformaten in neue, individuelle Formate umzuwandeln und auf der Unternehmenswebsite bereitzustellen. Dies erspart aufwändige Konvertierungen und das Verschicken oder Hochladen von Videos. Zudem sind Videos auch in TV- oder DVD-Standard automatisch konvertierbar, bis zu HD- respektive BluRay-Format. Daneben können Anwender mittels neuer Videoschnitt-Funktionen auf vielfältige Weise Videoausschnitte erstellen, wodurch sich Bewegtbildinhalte ganz unterschiedlich in Szene setzen lassen. Einen deutlichen Mehrwert bietet darüber hinaus die neue VAST (Video Ad Serving Template)-Schnittstelle, mit der Unternehmen problemlos Werbung in ihre Videos integrieren und damit eine reibungslose Abwicklung über Vermarktungsagenturen gewährleisten können.

Ein weiteres Highlight des neuen VideoManager 5 ist die Unterstützung des Web-Standards HTML5. Damit können Videos auch direkt im Browser von mobilen Endgeräten, die den Flash-Standard nicht unterstützen, abgespielt werden. Unternehmen sind so in der Lage, Videos auf sämtlichen Ausspielkanälen vom iPhone über das iPad bis hin zum stationären Rechner ihrer Zielgruppe zugänglich zu machen. MovingIMAGE24 gehört im Bereich Online-Videotechnologie zu den ersten Anbietern am Markt, die konsequent auf den neuen HTML-Standard setzen. Auch dem Thema Benutzerfreundlichkeit und Design hat sich MovingIMAGE24 gewidmet und präsentiert einen Relaunch der Benutzeroberfläche: Als zentrale Schaltstelle für alle wichtigen Features haben Anwender über Direkt-Links sofort Zugriff auf die am meisten verwendeten Funktionen, was die Effizienz und Produktivität bei der Bearbeitung von Videos nachhaltig steigert.

Vorteile und Chancen von Web-Videos
Auf der CeBIT-Agenda von MovingIMAGE24 steht zudem ein öffentlicher Vortrag, zu dem Interessenten herzlich eingeladen sind (CeBIT Speakers Corner in der Webciety Internet Solutions, Halle 6): Am 3. März 2011 um 12.45 Uhr wird der Gründer und Geschäftsführer von MovingIMAGE24, Dr. Rainer Zugehör, über die Erfolgsfaktoren und Trends im Bereich Enterprise-Software für Webvideos referieren. Dabei wird Zugehör den Einsatz und Nutzen von Online-Videos im Geschäftsumfeld näher beleuchten und darstellen, wie sich die Klickraten und Verweildauer von Webvideos verbessern lassen. Ferner wird der Vortrag Aufschluss geben, über welche Schnittstellen sich Videomanagement-Lösungen in klassische Content-Management-Systeme integrieren lassen. Darüber hinaus nimmt Zugehör an dem moderierten Kongresspanel zum Thema "Enterprise Videosharing" teil, das am 3. März 2011 um 11.40 Uhr auf der Moderationsbühne der Webciety stattfindet.

Der VideoManager 5 ist ab dem 01.03.2011 verfügbar. Kunden, die die Vorgängerversion VideoManager 4.0 im Einsatz haben, erhalten ein automatisches Update. Ein Testzugang steht unter http://www.videomanager.de bereit. Weitere Informationen finden sich unter http://www.movingimage24.de.



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qvgrjr

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/online-medien/video-technologie-die-bewegt-movingimage24-launcht-videomanager-der-naechsten-generation-auf-der-cebit-2011-50958

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.movingimage24.de
MovingIMAGE24
Eiswerder Str. 18 13585 Berlin

Pressekontakt
http://www.movingimage24.de
MovingIMAGE24
Eiswerder Str. 18 13585 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de