Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 307.360
  Pressemitteilungen gelesen: 39.828.571x
23.02.2011 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Christine Kinze¹ | Pressemitteilung löschen

Zurück zu Print

"Eine für alle am Standort Mülheim" - das ist das Motto der neuen Mitarbeiterzeitung der Unternehmensgruppe Tengelmann. Die Publikation, die bewusst als Printversion konzipiert wurde, erscheint seit Januar dieses Jahres. Bislang informierte das Unternehmen seine Mitarbeiter hauptsächlich über Onlinemedien. "Durch die unglaubliche Flut an Informationen via E-Mail, Internet und Co. gewinnt eine gedruckte Zeitung wieder an Wert, deswegen haben wir uns entschieden, das neue Jahr auch mit einem neuen Medium zu beginnen", erklärt Sieglinde Schuchardt, Pressesprecherin der Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG. Konzeption, Layout und Gestaltung sowie die Redaktion und Produktion liegen in den Händen der Kommunikationsagentur Profilwerkstatt aus Darmstadt. Die Zeitung informiert sechs Mal im Jahr die rund 1.000 Mitarbeiter der Holding und neun Gesellschaften: Sie berichtet über die Entwicklungen in den unterschiedlichen Geschäftsfeldern, über Neuigkeiten am Standort und verbindet die Tradition des Familienunternehmens mit unternehmerischer Weitsicht. "Mit der Zeitung wollen wir ein Wir-Gefühl schaffen. Sie soll das verbindende Element für alle Tengelmann-Mitarbeiter aus den verschiedenen Bereichen sein", sagt Dr. Claudia Klemm, Redaktionsleiterin bei der Profilwerkstatt.
"Wir binden die Mitarbeiter aktiv in die Entstehung der Zeitung ein. Das hat mit Wertschätzung zu tun, aber auch mit dem Wunsch, die Kreativität der Mitarbeiter zu fördern und zu fordern", so Schuchardt. Diese Einbeziehung zeigt sich schon bei der Titelsuche: Denn einen Namen für die neue Lektüre gab es zum Start der Zeitung noch nicht. Um dem Ziel, eine Zeitung von Mitarbeitern für Mitarbeiter zu erstellen, gerecht zu werden, hat sich das Redaktionsteam
entschieden, die Erstausgabe namenlos zu veröffentlichen und um Vorschläge für einen Namen zu bitten. Unter den besten Ideen wird dann der Titel gekürt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.profilwerkstatt.de
Profilwerkstatt GmbH
Rheinstraße 99.3 64295 Darmstadt

Pressekontakt
http://www.profilwerkstatt.de
Profilwerkstatt GmbH
Rheinstraße 99.3 64295 Darmstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de