Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 128
  Pressemitteilungen gesamt: 278.832
  Pressemitteilungen gelesen: 35.726.848x
03.02.2012 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Thomas Fuchs¹ | Pressemitteilung löschen

Satellitenservice Tooway™ von Eutelsat unterstützt französische Breitbanddienste der SFR-Tocher NomoTech

Paris, Köln, 1. Februar 2012 - NomoTech, Spezialist für drahtlose Breitbanddienste, und Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) haben ein Abkommen für den Vertrieb des satellitengestützten Breitbanddienstes Tooway™ in Frankreich unterzeichnet. NomoTech verbessert mit Tooway™ die Breitbandversorgung in mit DSL un- und unterversorgten Regionen in Frankreich und leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Schließen der vorhandenen Breitbandlücken. Tooway™ basiert auf dem hocheffizienten Eutelsat-Satelliten KA-SAT.

Tooway™, Europas schnellster Satelliten-Breitbanddienst, bietet Haushalten Geschwindigkeiten von bis zu 10 Mbit/s im Downlink und 4 Mbit/s im Uplink. Der Dienst wird über den ISP von NomoTech Ozone bereitgestellt und ist sofort überall in Frankreich verfügbar.
Das Abkommen schlossen NomoTech und die Eutelsat-Tocher SkyLogic. NomoTech führt damit die Tooway™ Dienste der SFR fort, die 2011 in den Breitbanddienst Numéo übergingen. Mit dem Start von Tooway™ legt NomoTech im Verbund mit Ozone die Messlatte für drahtlose Breitbanddienste in mit DSL un- und unterversorgten Regionen in Frankreich deutlich höher.

Philippe Le Grand, Deputy CEO der NomoTech, erklärte: "Mit dem Abkommen stärkt Ozone seine Position als führender Anbieter alternativer Breitbandlösungen in Frankreich und weitet sein Produktportfolio um neue Leistungen aus. Unser Bekenntnis für die Integration des fortschrittlichsten Satellitendienstes führte uns natürlich zu Eutelsat und Tooway™. Wir freuen uns auf eine langjährige Partnerschaft."

Michel de Rosen, CEO Eutelsat Communication, sagte: "Wir freuen uns, dass mit NomoTech ein etablierter Serviceprovider mit tiefgreifendem Verständnis für drahtlose Breitbandlösungen auf Tooway™ setzt, um die Breitbandversorgung in Frankreich zu forcieren. KA-SAT, unser High Throughput Satellite, gewinnt zunehmend das Vertrauen hochkarätiger Partner. Zudem erweitern wir nach und nach unser Vertriebsnetz in der gesamten Ausleuchtzone. Die Leistungsfähigkeit von Tooway™ erfüllt die Erwartungen von Verbrauchern und Unternehmen an ihren Breitbanddienst."

Tooway™ und KA-SAT
Die Tooway™ Hardware besteht aus einer kleinen 77cm Satellitenantenne und einem Modem für den Anschluss an den PC. Nutzer erhalten damit ohne terrestrische Leitungen einen sofortigen Internetzugang. Der Dienst kann auch IP-Telefonie bereitstellen und nutzt einen Ku-Band/Ka-Band Doppelfeed, der sich mit dem Satelliten-TV Empfang über andere Satellitenpositionen kombinieren lässt. Tooway™ wird über den innovativen Eutelsat-Satelliten KA-SAT bereitgestellt, der Ende Mai 2011 in den Betrieb ging. Mit einem Datendurchsatz von 70 Gbit/s hat KA-SAT den Eintritt in einen neue Zeit für Satellitendienste zu wettbewerbsfähigen Preisen für Haushalte und Unternehmen in Europa und im Mittelmeerraum eingeläutet. Dieser Satellit bildet den Eckpfeiler einer Infrastruktur mit acht Bodenstationen, die über einen redundanten Glasfaserring an den Internetbackbone angeschlossen sind.

NomoTech
NOMOTECH ist ein führender Anbieter innovativer, drahtloser Breitband-Netzwerklösungen in Frankreich. Die Produkte stellen drahtloses Highspeed-Internet für unversorgte Regionen bereit und überbrücken so die digitale Kluft zwischen städtischem und ländlichem Raum. Basierend auf der innovativen, drahtlosen Breitbandtechnik WiFiMAX hat NOMOTECH eigene Konzepte entwickelt. NOMOTECH versorgt die gesamte La Manche Region in Frankreich mit einer drahtlosen Breitbandinfrastruktur und bildet so Europas größten Hotspot. NOMOTECH entwickelt drahtlose Breitband-Infrastrukturen, entwirft Sendestationen, entwickelt hochperformante Netze, übernimmt deren Administration sowie den After Sales Support. Das Unternehmen stellt zudem ISP-Lösungen für mobile Breitbanddienste bereit (WEST TELECOM und IDYLE TELECOM), Business- und Residential Primary Breitbandzugänge, Unternehmens VPNs, exzellente Telefoniedienste, Mobile Base Station Feeding, Ausdehnung von Hotspots, Vernetzung von Communities sowie Public Safety Communications. Angetrieben durch ein exzellentes Management und professionelle Entwickler gehört NOMOTECH zu den Industrieführern und Technologieinnovatoren, der neue Märkte in Europa und Afrika beim Ausbau von drahtlosen und drahtgebundenen Netzwerken unterstützt. Das Unternehmen kooperiert zudem mit der Öffentlichen Hand, der Industrie und Ölbohrplattformen. http://www.nomotech.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.eutelsat.de
Eutelsat Communications
70 rue Balard F-75502 PARIS CEDEX 15

Pressekontakt
http://www.fuchsmc.com
fuchs media consult GmbH
Hindenburgstraße 20 D-5164 Gummersbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de