Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 279.327
  Pressemitteilungen gelesen: 35.811.285x
07.02.2012 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Jonas Kristen¹ | Pressemitteilung löschen

Populis steigt in den brasilianischen Online-Markt ein

07. Februar 2012. Populis, Europas größter Produzent von mehrsprachigen Online-Medienangeboten, gab heute den Kauf eines der bekanntesten brasilianischen Webportale, Cidade Internet, bekannt. Eine Kaufsumme wurde nicht veröffentlicht.

Populis akquiriert damit Online-Medienangebote in den Bereichen Information, Unterhaltung und Webservices mit 120 Millionen Seitenaufrufen und über 30 Millionen Nutzern im Monat. Damit überträgt der pan-europäische Konzern seine Kompetenzen in den Bereichen Content-Produktion, Technologie und Monetarisierung von Online-Angeboten auf einen außereuropäischen Wachstumsmarkt. 2010 lag der Onlinekonsum in Brasilien bei 6,5 Milliarden Dollar mit einem jährlichen Wachstum von 40 Prozent. Ende letzten Jahres löste Brasilien Großbritannien als sechstgrößte Volkswirtschaft weltweit ab. "Brasiliens Bevölkerung ist begeistert von den Möglichkeiten der digitalen Wirtschaft und jetzt ist der richtige Zeitpunkt in diesen Wachstumsmarkt einzusteigen. Dabei wird Cidade Internet stark von Populis" Expertise bei der Wertschöpfung von Online-Medienangeboten profitieren" so Rodrigo Tigre, der die Geschäfte des Unternehmens in Brasilien verantwortet. In zwei Büros in Rio de Janeiro und Sao Paulo werden bis zum Jahresende zusätzliche 30 Mitarbeiter eingestellt, um sich im ebenfalls boomenden Online-Werbeumfeld Brasiliens stark zu positionieren.

"Entgegen dem weltweiten Trend zur Rezession wächst Brasiliens Wirtschaft dank seiner 195 Millionen Einwohner aus eigener Kraft und schafft einen starken einheimischen Markt," begründet Luca Ascani, Gründer und CEO von Populis den Kauf, "wir werden hier viel in unser Wachstum investieren und erwarten, dass unsere Geschäfte in Brasilien schnell zu einer bedeutenden Einkommensquelle für unsere Unternehmensgruppe werden. Nach der Akquisition von mokono in Deutschland im letzten Jahr, setzen wir unsere Wachstumsstrategie nun in außereuropäischen Märkten fort."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.populis.com
Populis
Grand Mill Quay, Barrow St. Dublin 4 Dublin

Pressekontakt
http://www.piabo.net
Piabo Medienmanagement GmbH
Weinmeisterstr. 12 10178 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de