Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 131
  Pressemitteilungen gesamt: 279.201
  Pressemitteilungen gelesen: 35.777.772x
14.02.2012 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Birte Jeß¹ | Pressemitteilung löschen

Ein Burn-out | Eine Reise | Viele Erlebnisse

"freiGELASSEN" von Ingo Schmitz und Birte Jeß trifft den Nerv der Zeit. Die Autoren stellen persönliche Erfahrungen mit einem Burn-out ihren Reisegeschichten gegenüber, die sie in zweieinhalb Jahren auf sechsundsiebzigtausend Kilometer von Alaska bis Feuerland erlebt haben: Diebe in den Rocky Mountains, Cannabis als Wandermarkierungen in Mexiko oder gegrillte Meerschweinchen in den Anden.

Ihren umfangreich bebilderten Vortrag verknüpfen Ingo Schmitz und Birte Jeß mit Lesepassagen aus ihrem Buch: spannend und entspannend zugleich, komisch und gelassen. Im Fokus stehen das Gefühl und die Erlebnisse von freigelassen, die unerwarteten Chancen eines selbstbestimmten Lebens, und wie jeder mit Aufmerksamkeit die Zeit fürs Wesentliche finden kann.
Eine völlig andere Herangehensweise, um sich der Thematik Burn-out anzunähern. "...bei der Lektüre blicken wir in ein Spiegelbild unserer Gesellschaft, das zur Reflexion anregt - und Warnung und Lehre zugleich ist", schätzt stern-Online.
"...schnörkellos und anschaulich lassen sie den Leser ihre Reise und Schmitz" Genesung wirklich erleben", schreibt Christiane Osterhof von Kulturnotizen begeistert über das Buch.

Mit einer Prise Selbstironie beschreiben sie aus wechselnden Perspektiven, wie ihnen die Reise half - mit Abstand zum Job, zum deutschen Alltag und vor allem zu sich selbst - wieder den Blick fürs Wesentliche zu schärfen.
"In Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen gab es Erlebnisse, die im queren Wohlstandskopf vieles wieder an die richtige Stelle geschoben haben", fasst es Ingo Schmitz zusammen, der als vierzigjähriger Vertriebsvorstand eines mittelständischen Unternehmens mit der Diagnose Burn-out konfrontiert worden war.

Weitere Informationen und Buchbestellung unter: http://www.freigelassen.com
NDR-Fernsehen, Beitrag: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/videos/burnout165.html

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.freigelassen.com
freigelassen Verlag
Im Kirschfeld 4b 54470 Bernkastel-Kues an der Mosel

Pressekontakt
http://www.freigelassen.com
freigelassen Verlag
Im Kirschfeld 4b 54470 Bernkastel-Kues an der Mosel

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de