Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 300.930
  Pressemitteilungen gelesen: 38.891.881x
01.03.2011 | Medien & Kommunikation | geschrieben von Kai Oppel¹ | Pressemitteilung löschen

Guck mal, wer da kommuniziert: Bei Veröffentlichung von Pressemeldungen im Internet ist Quelle nicht immer klar

(ddp direct) München/Ilmenau Wenn Pressemeldungen über das Internet verbreitet werden, ist der Absender nicht immer sofort erkennbar. Nur die Hälfte aller Resonanzen auf Pressemitteilungen im Internet verweist auf deren Ursprung. Dies zeigt eine Studie der Agentur scrivo Public Relations und des Fachgebiets Public Relations und Technikkommunikation an der Technischen Universität Ilmenau.

Insgesamt untersuchten die Wissenschaftler 32 Pressemeldungen und deren Resonanz im Internet auf 6647 Webseiten. Lediglich fünf Prozent der 400 relevanten Resonanzen enthielten einen direkten Bezug zum Ursprungstext per Hyperlink. In rund einem Viertel der Fälle (26 Prozent) wurde gar keine Quelle angegeben. Die Ergebnisse zeigen die teilweise geringe Transparenz von Texten im Social Web, sagt Projektleiter Professor Wolfgang Schweiger, der Inhalte ohne Quellenangabe nur mit Skepsis betrachtet.

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass 51 Prozent der Pressemitteilungen zwar explizit oder implizit auf die Pressemitteilung verwiesen, aber keinen Link zu ihr veröffentlichten. Dafür wurde in immerhin 18 Prozent der Resonanzen zumindest auf die Organisations-Website verwiesen. Die Distribution von Pressemitteilungen im Internet dient damit nicht nur der Berichterstattung allein, sondern auch immer öfter der Kundengewinnung und dem Vertrieb, sagt Nadine Anschütz, Mitinhaberin der Müchner Agentur scrivo PublicRelations. Das Social Web verändert die Kommunikation zwischen Organisationen, Journalisten und Publikum grundlegend, begründet Schweiger den Forschungsbedarf. Bei der Verteilung von Pressemitteilungen ausschließlich Print- oder Onlinemedien zu betrachten, sei heutzutage ungenügend. Erstmals führte er daher mit seinem Team eine Resonanzanalyse im Internet durch. Die detaillierten Ergebnisse haben Professor Wolfgang Schweiger und Katrin Jungnickel in einem Bericht festgehalten, der Anfang März bei einer wissenschaftlichen Zeitschrift eingereicht werden soll.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/xmm0os

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/guck-mal-wer-da-kommuniziert-bei-veroeffentlichung-von-pressemeldungen-im-internet-ist-quelle-nicht-immer-klar-34073

=== Guck mal, wer da kommuniziert: Bei Veröffentlichung von Pressemeldungen im Internet ist Quelle nicht immer klar (Teaserbild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/5ui3el

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/nadine-anschuetz-scrivo-public-relations-mit-der-kennzeichnung-von-quellen-durch-hyperlinks-koennen-auch-die-absatzzahlen-gesteigert-werden


=== Nadine Anschütz, scrivo Public Relations: "Mit der Kennzeichnung von Quellen durch Hyperlinks können auch die Absatzzahlen gesteigert werden." (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/5ui3el

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/nadine-anschuetz-scrivo-public-relations-mit-der-kennzeichnung-von-quellen-durch-hyperlinks-koennen-auch-die-absatzzahlen-gesteigert-werden

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.scrivo-pr.de
scrivo PublicRelations
Gräfstraße 66 81241 München

Pressekontakt
http://www.scrivo-pr.de
scrivo PublicRelations
Gräfstraße 66 81241 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medien & Kommunikation"

| © devAS.de