Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 279.215
  Pressemitteilungen gelesen: 35.787.232x
08.02.2013 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Nadja Küppermann¹ | Pressemitteilung löschen

Brustzentrum Opernplatz unterstützt Schulen und Krankenhäuser in Afrika

Frankfurt am Main - das Brustzentrum Opernplatz, Radiologische Fachpraxis, spendet sein Ultraschall-Gerät an die Krankenstation der Mwanga High School in Tansania. Es unterstützt damit die Partnerschaft der Humboldtschule Bad Homburg mit der Mwanga High School in Tansania. Die Humboldtschule Bad Homburg ist Mitglied im Netzwerk der Unesco-Projektschulen und pflegt seit 15 Jahren eine intensive Partnerschaft mit der Mwanga High School. Neben Bau und Ausstattung von Unterrichtsgebäuden und Schlafhäusern, der Ausstattung des Computerraums, der Bohrung eines schuleigenen Brunnens sowie zahlreichen weiteren Bildungsprojekten, konnten auch Bau und Ausstattung einer Krankenstation realisiert werden.

Frau Dr. Bettina Bauer, Gesellschafterin des Brustzentrum Opernplatz, erklärt: "Nur weil bei uns ältere Geräte mit der Zeit durch neue ersetzt werden, bedeutet das nicht, dass sie nicht mehr funktionstüchtig sind. Wir möchten durch solche Spenden Projekte in Ländern unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind. Wir freuen uns, wenn dadurch die Schulkinder der Mwanga High School mit qualitativ hochwertigen Geräten sicher untersucht werden können."

Bereits in der Vergangenheit unterstützte das Brustzentrum Opernplatz ähnliche Projekte in Afrika. Nach dem Austausch von Mammographie-Geräten in neue, digitale Geräte wurde eines der alten Geräte nicht einfach entsorgt, sondern an eine Klinik im afrikanischen Inselstaat Kap Verde gespendet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.brustzentrum-opernplatz.de
Brustzentrum Opernplatz
Opernplatz 2 60313 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.brustzentrum-opernplatz.de
Brustzentrum Opernplatz
Opernplatz 2 60313 Frankfurt am Main

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de