Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 50
  Pressemitteilungen gesamt: 302.697
  Pressemitteilungen gelesen: 39.159.247x
03.09.2013 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Dr. h.c. Joerg Engler¹ | Pressemitteilung löschen

Haaranalyse als Abstinenznachweis vorab bei unabhängigen Labor durchführen lassen

Der Abstinenznachweis ist Teil der Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU) und gerade nach Alkohol- oder Drogenfahrten sollte der Nachweis schon vor der Psychologischen Untersuchung erbracht werden. Der Abstinenznachweis kann über eine Haaranalyse oder ein Urinkontrollprogramm erfolgen. Der Vorteil der Haaranalyse ist, dass nur eine Haarprobe abgegeben werden muss und je nach Haarlänge ein Zeitraum von bis zu 12 Monaten ( = 12 cm Haarlänge) Abstinenz abgedeckt ist. Entgegen der Empfehlungen und der häufigen Annahme, dass eine Haaranalyse für die MPU bei der MPU-Stelle oder dem TÜV direkt durchgeführt werden muss, kann selbst bestimmt werden, in welchem Labor die Haaranalyse durchgeführt werden soll. Wählt man ein komplett unabhängiges Labor, ist man auf der sicheren Seite und kann Kosten sparen. Es ist nur darauf zu achten, dass das Labor eine forensische Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 für Blutalkohol- und Betäubungsmitteluntersuchungen vorweisen kann. Man sollte sich die Zeit nehmen und im Internet genau recherchieren, da die Preise je nach Anbieter stark variieren. Bavarian Lifescience bietet die Haaranalyse bereits ab 159 EUR an. Bavarian Lifescience arbeitet mit akkreditierten Laboren zusammen und die Befunde werden von allen MPU-Stellen und Landratsämtern deutschlandweit anerkannt.

Bei Fragen zur MPU Haaranalyse wenden Sie sich jederzeit an Dr. h.c. Jörg Engler von Bavarian Lifescience unter 08031 - 39 12 660.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.drogendetektive.com
Bavarian Lifescience
Äußere Münchener Str. 32b 83026 Rosenheim

Pressekontakt
http://www.bavarian-lifescience.de
Bavarian Lifescience
Äußere Münchener Str. 32b 83026 Rosenheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de