Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 120
  Pressemitteilungen gesamt: 277.159
  Pressemitteilungen gelesen: 35.482.196x
26.01.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Birgit Dickoré¹ | Pressemitteilung löschen

Gesund abnehmen / Ohne Hungergefühl durch die Fastenzeit

Die Mitte März beginnende Fastenzeit ist für Viele ein willkommener Anlass, ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden. Der größte Feind beim Diäthalten ist jedoch der Hunger. Ihm kann aber wirkungsvoll begegnet werden. Als natürliche Sättigungshilfe wirkt Slendesta, ein rein pflanzlicher Proteinextrakt aus der Kartoffel. Er ist in Slimdesta Kapseln von Biolabor enthalten und in Drogeriemärkten sowie gut sortierten Supermärkten erhältlich. Zwei Kapseln täglich genügen, um den Appetit zu bremsen. So fällt es leichter, weniger zu essen und überflüssige Pfunde zu verlieren.

Wer sich dazu entscheidet, seinen Winterspeck loszuwerden, sollte darauf achten, die Kalorienzufuhr über einen längeren Zeitraum zu reduzieren. Denn für eine erfolgreiche und gesunde Diät empfehlen Ernährungswissenschaftler eine Gewichtsabnahme von lediglich zwei bis vier Kilogramm pro Monat. Weil ihr Körper fettarme und kleinere Portionen nicht gewöhnt ist, halten viele eine Diät nicht durch. Sie werden nicht satt und kehren von Heißhunger geplagt schnell wieder zu alten Ernährungsgewohnheiten zurück. Umso wichtiger ist es daher, den Körper dabei zu unterstützen, sich an kleinere Nahrungsmengen zu gewöhnen.

Abnehmen mit der Sättigungskraft der Kartoffel
Hier setzt der Kartoffelproteinextrakt Slendesta an: Wie eine reichhaltige Mahlzeit stimuliert er die Ausschüttung eines Botenstoffes, der satt macht. So wird Übergewicht durch natürliche, nebenwirkungsfreie Regulation des Appetits langsam und nachhaltig reduziert. Erhältlich ist diese Sättigungshilfe im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel und in Drogeriemärkten wie Müller, dm, Ihr Platz/drospa, Schlecker XL und Rossmann (30 Kapseln, 14,99 Euro).

Studien bestätigen die schlank machende Wirkung
In einer 20-wöchigen Studie* konnte bei Testpersonen, die den Kartoffelproteinextrakt Slendesta erhielten, neben einem durchschnittlichen Gewichtsverlust von 5 kg auch eine Verringerung des Taillen- und Hüftumfangs festgestellt werden. Eine Reduzierung des Fettgewebes in dieser Region ist für die Gesundheit wichtig. Denn besonders Fettpolster am Bauch wirken sich negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus. Weitere Informationen zum Thema Gewichtsmanagement und gesunde Ernährung sowie einen Rechner zum Bestimmen des Taillen-Hüft-Umfangs bietet die Internetseite http://www.biolabor.de.

*) A 20 Week Open-Label Clinical Study shows SlendestaTM Potato Protein Extract is Effective for Weight Loss and Improved Body Measurements, Kemin Health, L.C, 2007

Bildunterschrift/Copyright:
Ohne Heißhunger durch die Fastenzeit - Gesund abnehmen mit Slimdesta Sättigungshilfe Kapseln von Biolabor / contrastwerkstatt - Fotolia.com - BIOLABOR

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.biolabor.de
sanotact GmbH
Hessenweg 10 48157 Münster

Pressekontakt
http://www.medizin-pr.de
Medizin & PR GmbH - Gesundheitskommunikation
Im Klapperhof 33 a 50670 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de