Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.426.044x
26.01.2015 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Robert Steffens¹ | Pressemitteilung löschen

Viscoelastische Matratzenauflagen von Foamaxx - die kostengünstige Lösung zur Reduzierung von Härtegraden

Ihre Matratze ist zu hart? - Eine viscoelastische Matratzenauflage/Topper von Foamaxx bietet eine schnelle und preiswerte Abhilfe.

Sicherlich hat jeder schon einmal auf der Suche nach einer passenden Matratze viel Zeit aufgewendet, sich in Fachgeschäften beraten zu lassen und dort unzählige Matratzen ausprobiert, auf unendlich vielen Plattformen im Internet gestöbert, sich in Fachzeitungen belesen, Preise verglichen, Stiftung Warentest vertraut, um dann endlich zu kaufen und davon überzeugt zu sein, die einzig richtige ganz individuelle Schlafunterlage gefunden zu haben.

Wie groß ist dann aber die Enttäuschung, wenn sich auch nach mehreren Nächten nicht der versprochene Schlafgenuss und die absolute Erholung von Geist und Körper am nächsten Morgen einstellen? Wichtig ist, dass man nicht gleich nach der ersten Nacht an der Korrektheit seiner Wahl zweifelt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und muss sich auch an eine neue Schlafunterlage erst gewöhnen. Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, dass sich in den ersten zwei bis drei Nächten der Körper nicht gänzlich entspannen kann und sich die versprochenen Effekte erst später einstellen.

Aber was, wenn man auch nach längerer Testphase erkennen muss, dass der empfohlene Härtegrad nicht dem persönlichen Wohlempfinden entspricht. Eine zu harte Matratze führt zu Fehlstellungen während des Schlafens und in der Konsequenz zu häufigem Drehen und dies wiederum zur Unterbrechung der Schlafphasen. Was also tun mit der neuen Matratze?

Viscomatratze - Kombination aus Matratze und Matratzenauflage

Empfehlenswert ist die Kombination mit einer hochelastischen Matratzenauflage aus Viskoseschaum, wie sie Foamaxx unter http://www.foamaxx.de anbietet. Ein solcher Topper kann die Liegequalität einer Matratze spürbar verbessern. So kann im Nachhinein eine zu fest gekaufte Matratze mit einem Viskose-Topper ausgeglichen werden.

Viskoauflagen/Topper bieten eine einzigartige Druckentlastung sowohl bei geringer, als auch bei starker Gewichtsbelastung. Der darunter liegende zu feste Matratzenkern übernimmt dabei die Stützfunktion. Die wirksame Druckentlastung durch den Viskotopper, insbesondere an den zu entlastenden Stellen, wie Hüften, Armen und Schultern, verbessert deutlich die Durchblutung. Dies gewährleistet einen ruhigeren Schlaf und vermindert ganz erheblich das Bedürfnis, ständig die Lage zu ändern. Muskeln und Nerven werden somit entlastet. Druckbelastungen und Schlafhaltungen, die zu Störungen, Taubheitsgefühlen und Schmerzen führen, gehören der Vergangenheit an. Der Körper sinkt an der Oberfläche sanft ein und wird durch den festen Matratzenkern abgefangen.

Empfehlungen aus dem Hause Foamaxx

Foamaxx empfiehlt beim Kauf einer viscoelastischen Matratzenauflage oder einem Visko-Topper eine Ausführung mit Lochstruktur zur besseren Belüftung zu wählen und damit einem Wärmestau entgegen zu wirken. Foamaxx bietet diese gelochten Matratzenauflagen in zwei unterschiedlichen Höhen und Bezugsvarianten an:

1.Viskotopper mit Trikotbezug in 4 cm oder 6 cm Höhe (der Topper kann im bereits vorhandenen Matratzenbezug mit integriert werden)

http://www.foamaxx.de/foamaxx-matratzen-spezialist-matratzenauflagen/visco-topper/visko-auflagen-4-cm.php

http://www.foamaxx.de/foamaxx-matratzen-spezialist-matratzenauflagen/visco-topper/visko-auflagen-6cm-inkl-trikot-bezug.php

2.Viskotopper mit verstepptem Polluxbezug in 6 cm Höhe (der Topper kann einzeln auf die bereits vorhandene Matratze aufgelegt werden)

http://www.foamaxx.de/foamaxx-matratzen-spezialist-matratzenauflagen/visco-topper/visko-auflagen-6cm-inkl-pollux-bezug.php

Nicht zu empfehlen sind die teilweise im Handel angebotenen viscoelastischen Matratzenauflagen oder Topper ohne Bezugsmaterialien. Viskoauflagen/Topper sind sehr empfindlich und ohne den Schutz von Bezügen leidet deren Haltbarkeit erheblich.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.foamaxx.de
Foamaxx e.K.
Friedrich-Engels-Damm 136a 15526 Bad Saarow

Pressekontakt
http://www.foamaxx.de
Foamaxx e.K.
Friedrich-Engels-Damm 136a 15526 Bad Saarow

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de