Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 291.574
  Pressemitteilungen gelesen: 37.605.667x
04.08.2015 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Sabine Bruder-Weizenhöfer¹ | Pressemitteilung löschen

Bezahlbare 24 Stunden Betreuung mit polnischen Pflegekräften

Eine sogenannte "24 Stunden Betreuung" mit hiesigem Personal wäre den meisten Pflegebedürftigen sicherlich am liebsten, doch trotz anteiliger Übernahme der Kosten durch die Kassen übersteigt diese Lösung häufig die finanziellen Möglichkeiten der Familien. Hinzu kommt, dass es in Deutschland leider nur wenige Dienste wie die HUMANIS Pflege- und Betreuungs GmbH gibt, die eine 24 Stunden Betreuung zuhause mit hiesigem Personal anbieten.
In dieser Situation greifen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen oft auf zweifelhafte Anbieter zurück, deren rechtliche Basis auf Schwarzarbeit oder Scheinselbstständigkeit beruht. Neben den rechtlichen Problemen, die auf die Kunden dieser Anbietern zukommen könnten, finden sich zunehmend Vermittlungsagenturen im deutschen Pflegemarkt, die gewollt die Mindeststandards für das Entsendegesetz ignorieren. Die damit verbundenen (haftungs-) rechtlichen Fragen und die Qualität der Betreuung bleiben ungeklärt - zu Lasten der Familien und vor allem der Betroffenen.
Um eine legale, bezahlbare und rechtssichere Alternative anbieten zu können, hat ATTENDUS® nach eingehender Prüfung eine Zusammenarbeit mit einer Betreuungsfirma in Polen aufgebaut. Heute kann ATTENDUS® bundesweit eine qualitativ hochwertige, individuelle 24 Stunden Betreuung, Pflege und Alltagshilfe in den eigenen vier Wänden vermitteln. Die polnischen Betreuungskräfte sind 24 Stunden vor Ort und nehmen jene Aufgaben wahr, die aus zeitlichen Gründen nicht von den pflegenden Angehörigen erbracht werden können. Zu den Aufgaben der polnischen Betreuungskräfte gehören die hauswirtschaftliche Versorgung, aktivierende Betreuung, grundpflegerische Alltagshilfen und die Begleitung der Alltagsaktivitäten, wie Besuche zum Arzt und ähnliches.

ATTENDUS® hilft als Vermittlungsagentur legal, zuverlässig und mit transparenten Preisen eine bezahlbare polnische 24 Stunden Betreuung nach den individuellen Vorstellungen und Anforderungen zu finden. Nach dem Ausfüllen des Anamnesebogens und dessen Auswertung, beginnt die Suche nach einer passenden polnischen Betreuungskraft, die täglich 24 Stunden liebevoll an der Seite der Pflegeperson verbringen wird. Ist die Auswahl getroffen, erhalten die Kunden zwei Personalvorschläge mit Lichtbild und Vita und können sich entscheiden. Bei Bedarf auch für weitere Vorschläge. Der polnische Kooperationspartner für die 24 Stunden Betreuung setzt sich direkt mit den Kunden in Verbindung und stimmt die genauen Anreisemodalitäten ab. Dann beginnt die "24 Stunden Betreuung" mit der bezahlbaren, polnischen Pflegekraft.
Der Tagessatz für die 24 Stunden Betreuung mit polnischen Pflegekräften schwankt je nach gewünschter Betreuungsart zwischen 90,00 Euro (für in Polen ausgebildete Krankenschwestern/ Pfleger, Therapeuten mit Diplom) oder 65,00 Euro (für eine polnische Betreuungsperson mit einfachen Deutschkenntnissen). Hinzu kommen Fahrtkosten pro Hin- und Rückreise, Feiertagszuschläge oder Mehrpersonenpauschalen für die 24 Stunden Betreuung. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage. Von diesen Kosten können je nach Pflegestufe zwischen 244,00 Euro und 728,00 Euro Pflegegeld abgezogen werden, sofern eine Pflegestufe besteht. Eine Kostenkalkulation, die mit dem Team von ATTENDUS® individuell besprochen und berechnet werden muss, um eine realistische und bezahlbare Lösung für alle Betroffenen zu finden. Für den ersten Kontakt bietet ATTENDUS® hierfür eine unverbindliche, gebührenfreie telefonische Beratung an. Weitere Informationen unter.
http://www.attendus.de

Bildquelle: Robert Kneschke, fotolia.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.attendus.de
Attendus®
Kaiserallee 70 76185 76185 Karlsruhe

Pressekontakt
http://www.pr-artcontact.de/
artcontact pr & marketing
Schönhauser Allee 12 10119 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de