Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 21
  Pressemitteilungen gesamt: 297.792
  Pressemitteilungen gelesen: 38.507.896x
16.08.2015 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Elmar Basse¹ | Pressemitteilung löschen

Rauchen aufhören mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Die Raucherentwöhnung mit Hypnose zählt zu den erfolgreichsten Methoden, sich das Rauchen abzugewöhnen, sagt Dr. Elmar Basse, der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg. Schon vor mehreren Jahren hat die Zeitschrift Men's Health in einem Pressetest (http://www.menshealth.de/health/mit-rauchen-aufhoeren-nikotin-entzug/5-methoden-um-mit-dem-rauchen-aufzuhoeren.221054.htm) verschiedene Herangehensweisen untersucht, wie Raucher sich vom Rauchen befreien können. Eine Mitarbeiterin der Zeitschrift ließ sich bei Elmar Basse in seiner Hypnosepraxis erfolgreich hypnotisieren. Andere Methoden, sich das Rauchen abzugewöhnen (u.a. Akupunktur), zeigten hingegen nicht den gewünschten Erfolg.
Damit die Nichtraucherhypnose erfolgreich sein kann, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein, erklärt Elmar Basse. Natürlich sollte der bisherige Raucher tatsächlich motiviert sein, mit dem Rauchen aufzuhören. Elmar Basse: "Motiviert meint dabei innerlich motiviert und nicht durch äußeren Druck, z.B. von Familienangehörigen, dazu genötigt, zur Raucherentwöhnung durch Hypnose zu gehen."
Eine weitere Voraussetzung für eine erfolgreiche Rauchentwöhnung mit Hypnose ist es laut Elmar Basse, dass in der Hypnosesitzung genügend Aufwand geleistet wird. Hypnose ist ein anspruchsvolles Verfahren, erklärt Elmar Basse, und man wird ihm nicht gerecht, wenn man eine Art "Schnellhypnose" macht. Elmar Basse: "Das kann auf der Showbühne gut funktionieren, aber dort herrschen auch ganz andere Bedingungen als in einer Hypnosepraxis." Auf der Showbühne würden Menschen nur zum Spaß mitmachen und es würden diejenigen Versuchspersonen im Publikum ausgesucht, die für eine kurze, schnelle Hypnoseeinleitung gut geeignet seien.
In die Hypnosepraxis von Elmar Basse kommen hingegen Menschen, die Heilung von der Nikotinabhängigkeit suchen und zu Recht erwarten, dass man sich genug Zeit für sie nimmt, um ihnen zu ermöglichen, mit den Heilungskräften ihres Unbewussten in Kontakt zu kommen, um durch Hypnose rauchfrei zu werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dr-basse.de
Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg

Pressekontakt
http://www.dr-basse.de
Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de