Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 276.773
  Pressemitteilungen gelesen: 35.414.241x
17.08.2015 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Ilona Kruchen¹ | Pressemitteilung löschen

Gefährliche Bewegungsarmut bei Kindern

sup.- Bei früheren Generationen mussten Kinder aufgrund ihres ausgeprägten Bewegungsdrangs häufig sogar gebremst wer-den. Davon kann heute keine Rede mehr sein. Ganz im Gegen-teil: Über die Hälfte der Sechs- bis Zwölfjährigen erfüllt noch nicht einmal die Minimalanforderung von täglich einer Stunde Bewegung mit mittlerer Intensität. Das zeigt eine Befragung von 300 Eltern im Rahmen des DKV-Reports 2015 "Wie gesund lebt Deutschland", der unter Leitung von Prof. Ingo Froböse (Zent-rum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln) er-stellt wurde. Mangelnde körperliche Aktivität bei Heranwach-senden hat erhebliche Konsequenzen. Sie reichen laut Prof. Froböse von einer Beeinträchtigung der Gehirnentwicklung über Defizite bei der Motorik bis hin zu Übergewicht mit all seinen negativen Folgeerscheinungen. Eltern sind deshalb dringend gefordert, der Bewegungsarmut bei ihren Sprösslingen entge-gen zu wirken. Das von Experten konzipierte mehrsprachige Ratgeber-Portal http://www.komm-in-schwung.de bietet alltagstaugli-che Ideen, wie dies gelingen kann.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.supress-redaktion.de
Supress
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.supress-redaktion.de
Supress
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de