Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 268.808
  Pressemitteilungen gelesen: 34.253.421x
03.02.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Katharina Jacobsen¹ | Pressemitteilung löschen

Liegezone schläft ausreichend und bleibt schlank

Stuttgart, 03.02.11 - Liegezone ist ein Onlineshop, der unter der URL http://www.liegezone.de , erreichbar ist. Er führt verschiedenste Matratzen, Lattenroste, Bettwaren und Designbetten. Mariska von Hohenhofen, die Leiterin der Serviceabteilung von Liegezone, ist bedacht im Einklang mit ihrer inneren Uhr zu leben. Was passiert, wenn man dies nicht tut fanden Forscher der Charité in Berlin heraus:

Es gibt neueste Erkenntnisse darüber, dass die biologische Uhr im Gehirn nicht nur den Tag und Nacht Rhythmus steuert, sondern auch wie Nahrung verwertet wird und wie viel Hunger man hat. Gerät diese Uhr aus dem Takt sind starke Gewichtszunahmen die Folge, welche Bluthochdruck und Stoffwechselstörungen nach sich ziehen können.

Forscher um die Chronobiologin Katja Vanselow vom Institut für Medizinische Immunologie der Charité Berlin fanden durch Experimente heraus, dass die Fettzellen ihren Stoffwechsel im Laufe des Tages verändern und zu späterer Stunde mehr Lipide als nachmittags einlagern. Lebt man gegen den 24 Stunden Rhythmus seiner inneren Uhr, und schläft zum Beispiel nur vier Stunden jede Nacht, schütten die Zellen weniger von dem Appetitzügler "Leptin", aber mehr appetitanregendes "Ghrelin" aus. Die Folgen sind ein ständiges Hungergefühl und, dass mehr Nährstoffe aus dem Essen als Reserve eingelagert werden.

Doch nicht nur ausreichender Schlaf, sondern auch geregelte Mahlzeiten, helfen der inneren Uhr im Gleichgewicht zu bleiben. "Zu dem hilft es nicht einfach nur länger zu schlafen, man muss vor allem besser schlafen.", sagt Frau von Hohenhofen. Und ergänzt: "Für eine erholsame Nacht ist eine perfekte Druckentlastung unerlässlich, denn nur so kann der Mensch durchschlafen, ohne ständig aufzuwachen und seine Schlafposition verändern zu müssen. Die Viscoschaummatratze 3L24 aus der Blackline von Panther zeichnet sich durch ein besonders wohliges Liegegefühl und eine sehr effektive Druckentlastung an den Druckzonen aus. Überzeugen Sie sich selbst von ihren Vorteilen unter http://www.liegezone.de oder lassen Sie sich von unserem Kundenservice beraten."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.liegezone.de
Liegezone GmbH
Königstr. 26 70173 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.liegezone.de
Liegezone GmbH
Königstr. 26 70173 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de