Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 268.808
  Pressemitteilungen gelesen: 34.253.421x
04.02.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Torsten Fuhrberg¹ | Pressemitteilung löschen

Haben Sie Biss?

Aber was ist, wenn außer dem Zahn oder dem Kiefergelenk auch noch das Knie schmerzt oder sich Darmprobleme einstellen, wenn Sie unter Tinnitus, Kopfschmerzen, Migräne, Rücken-schmerzen, chronischer Müdigkeit, Konzentrationsproblemen oder anderen unklaren Beschwerden leiden?

In ihrem Seminar am 11. Februar von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf der PARACELSUS MESSE in den Rhein-Main-Hallen erläutern der Zahnarzt Dr. med. Nizar Kassem, der Osteopath und Heilpraktiker Walter Faust und die Heilpraktikerin Berit Kassem, warum und wie der Körper über die Symptome und den energetischen Zustand das unbewusste seelische Geschehen ausdrücken und wie in einer ganzheitlichen Behandlung die entscheidenden Fragen zu stellen sind, um die richtige körperliche, geistige und seelische Ebene anzusprechen.

Ganzheitliche Zahnmedizin bedeutet das Zusammenarbeiten mehrerer medizinischer und therapeutischer Fachrichtungen.
Die osteopathische Behandlung ist ein unverzichtbarer Teil, da hier den Zusammenhängen von Zahn bzw. Kiefergelenk und der Struktur des Körpers Rechnung getragen wird. Ebenso spielt der allgemeine naturheilkundliche sowie der "seelsorgerische" und psychotherapeutische Behandlungsansatz eine wichtige Rolle, wenn alte und kranke Dinge abgeschlossen werden und sich neue gesunde Muster etablieren. Im Ergebnis dieses Miteinanders tritt häufig eine Verbesserung der Symptomatik bzw. Heilung auf verschiedenen Ebenen ein.

In jedem Fall sehen sich die Therapeuten als Begleiter eines Entwicklungsprozesses beim Patienten und wollen ihre Erfahrungen mit diesem kooperativen Behandlungskonzept gerne weitergeben, um Patienten zu ermutigen, Leiden und Symptome vielschichtig zu betrachten. In dem Seminar werden Fälle dargestellt, die dieses Konzept mit sehr gutem Erfolg durchlaufen haben. Hierbei geht es nicht nur um die Zähne, sondern auch um das Kiefergelenk und die Relation zum psychischen, mechanischen, chemischen und energetischen System des Menschen - um den Biss im wörtlichen und übertragenen Sinne!


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mco-online.com
MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Elisabethstr. 14 40217 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.mco-online.com
MCO Marketing Communication Organisation GmbH
Elisabethstr. 14 40217 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de