Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 295.652
  Pressemitteilungen gelesen: 38.174.792x
11.01.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Christine Scharf¹ | Pressemitteilung löschen

Yoga veränderte ihr Leben

Sie unterrichtet seit 20 Jahren Yoga und trägt Konfektionsgröße 52. Ein Widerspruch? Von wegen! Ihre dicken Kursteilnehmer sind dankbar dafür, dass sie eine von ihnen ist. Für Yogatherapeutin (https://www.plusperfekt.de/yoga-veraenderte-ihr-leben-von-der-managerin-zur-plus-size-yogini/) Birgit Feliz Carrasco ist "dick" genauso wie "dünn" ein beschreibendes Adjektiv und keinesfalls eine Beleidigung. Sie nennt ihren Yogaweg deshalb bewusst "Yoga X-Large - Auch Dicke können Yoga machen".

Birgit Feliz Carrasco im Gespräch mit PlusPerfekt:

Von der Marketingmanagerin zur Yogatherapeutin. Wie kam es dazu?

Birgit Feliz Carrasco:
Ich war in meiner Tätigkeit im Marketing beruflich sehr gefordert, viel geschäftlich unterwegs. Als ich innerhalb einer Woche während Rückflügen nach München ohnmächtig wurde, waren dies einschneidende Erlebnisse für mich. Es ist schon über zwanzig Jahre her, der Begriff Burnout war noch nicht populär, aber mir wurde bewusst, dass ich so nicht weitermachen wollte. Ich suchte alternative Wege zur Heilung und wollte keine chemischen Medikamente zur Wiederherstellung meiner Arbeitskraft einsetzen. Ich fand Verständnis und ganzheitliche Hilfe bei einer Heilpraktikerin, die mich unter anderem auch mit dem damals ebenfalls noch wenig bekannten Lebensstil des Yoga in Kontakt brachte. Und, was soll ich sagen ... meine erste Yogastunde hatte so profunde Wirkung auf mich, dass ich mit diesem Schlüsselerlebnis sofort wusste: Ich möchte Yoga an andere weitergeben! Ich ließ mich also als Yogalehrerin - begleitend zu meiner Managertätigkeit - ausbilden und bin darüber hinaus noch neugieriger auf gesundheitliche Zusammenhänge geworden. Heilpraktikerstudium und -abschluss sowie ein Diplom als Ayurveda Therapeutin folgten. Die Umorientierung dauerte einige Jahre, war anstrengend und in vielerlei Hinsicht fordernd Aber ich fühlte mich, wie auch heute noch, auf diesem neuen Lebensweg geführt, beschützt, pudelwohl und glücklich. Dieses Lebensglück möchte ich mit anderen teilen.

Hat Yoga dein Leben verändert?

Birgit Feliz Carrasco:
Abgesehen von den äußeren Veränderungen meiner Lebensumstände und der beruflichen Neuausrichtung hat die Kenntnis und Praxis des Yoga mich völlig verändert! Ich begann bewusst zu leben statt nur zu funktionieren. Die Praxis des Körper-Yoga (also das, was heute gemeinhin als Yoga bezeichnet wird) verändert nicht nur den Kontakt zum eigenen Körper, es vitalisiert auch das gesamte System des Menschen, der aus Körper, Geist und Seele besteht. Es ist als ob diese drei Anteile neu miteinander verbunden werden, bewusster zusammenwachsen. Durch Yoga kommt man vom unbewussten Tun des Alltags zu einer bewussten Lebendigkeit und beginnt das Sein sehr zu schätzen.

Ganz pragmatisch: Was bringt mir Yoga?

Birgit Feliz Carrasco:
Konkret beginnt jede individuelle Entwicklung im Yoga mit der Praxis von Körperübungen, die jeder Mensch, gleich welchen Alters oder Konstitution oder Konfektionsgröße, erlernen und ausführen kann (so diese fachlich qualifiziert gelehrt werden). Die diversen Yogahaltungen wirken auf unterschiedliche Körperpartien, sie dehnen Muskeln, flexibilisieren Gelenke und Wirbelsäule, fördern die Durchblutung und erhöhen den Stoffwechsel, massieren die inneren Organe und vertiefen den Atemvorgang. Der Effekt der intensiven, bewussten Yogaatmung intensiviert den Austausch zwischen Sauerstoff beim Einatmen und Kohlendioxid beim Ausatmen. On top: Während der manchmal seltsam anmutenden Körperhaltungen kann der Verstand an nichts anderes denken als an den Körper und an die Ausführung der Yogapositionen ... und das ergibt den Wow-Effekt des Yoga! Du fühlst dich wunderbar. Dieses zeitweilige Ausknipsen des Denkens ist es, das die vielen Yogapraktizierenden (rund 4 Millionen in Deutschland, ansteigende Tendenz) so sehr lieben und nie wieder missen möchten.

Übergewicht und Yoga (https://www.plusperfekt.de/yoga-veraenderte-ihr-leben-von-der-managerin-zur-plus-size-yogini/). Geht das überhaupt?

Birgit Feliz Carrasco:
Im Vergleich zu vielen anderen Bewegungsarten ist Yoga nach meiner langjährigen Erfahrung das Beste, was Übergewichtige erlernen und praktizieren können. Ich verstehe Yoga keinesfalls als Sport oder als Abnehmprogramm, sondern als einen wunderschönen Weg dem Körper zuzuhören, sich selbst liebevoller kennenzulernen und gleichzeitig auf sanfte Art vitaler und aktiver zu werden. Erstaunlicherweise sind die meisten Plus Size Frauen von Natur aus wesentlich flexibler als so manch dünner, verspannter Körper. Ich praktiziere und unterrichte seit 20 Jahren Yoga und habe selbst Konfektionsgröße 52 - und meine dicken Kursteilnehmer sind dankbar dafür, dass ich eine von ihnen bin :-). Ich nenne meinen Yogaweg bewusst "Yoga X-Large - Auch Dicke können Yoga machen", weil ich das beschreibende Adjektiv "dick" genauso wenig wie "dünn" als Beleidigung verstehe im Gegensatz zu "fett" oder "dürr".

Das komplette Interview finden Sie auf PlusPerfekt.de
(https://www.plusperfekt.de/)

Bildquelle: Credit: Birgit Feliz Carrasco

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.plusperfekt.de
PlusPerfekt - OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Untere Ringstr. 48 97267 Himmelstadt

Pressekontakt
http://www.scharfpr.de
Scharf PR
Untere Ringstr. 48 97267 Himmelstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de