Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.537
  Pressemitteilungen gelesen: 38.850.765x
09.04.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Julia Womelsdorf¹ | Pressemitteilung löschen

cardioscan GmbH: Presseeinladung zur FIBO 2018

- Dr. Marc Weitl als Gesprächspartner

- Interviewtermine unter julia.womelsdorf@cardioscan.de

- cardioscan GmbH auf der FIBO: Halle 7, Stand D28

- Ausführliche Hintergrundinformationen



Die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit - die FIBO - findet vom 12. bis zum 15. April 2018 wieder in Köln statt. Mit dabei ist die Hamburger cardioscan GmbH, die erfolgreich MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle entwickelt.



Pressevertretern steht Gründer und Geschäftsführer Dr. Marc Weitl am 12. und 13. April für Gespräche zur Verfügung. Der Geschäftsführer der cardioscan GmbH kann auf eine bewegende sowie emotionale Firmenhistorie zurückblicken.



Hintergrundinformationen:

Dr. Marc Weitl ist Leistungssportler. Als er beim professionellen Training die schwere Verletzung eines Mitstreiters beobachtet, fragt er sich, warum so etwas überhaupt passieren kann - und Sportler nicht vorbeugend behandelt werden können.Diese Gedanken gehen ihm auch im Studium nicht aus dem Kopf. Also beschließt er als Student: Sport muss gesünder werden.



Das bedeutet: Der Körper eines Sportlers benötigt einen generellen Check auf verschiedene Parameter, bevor er optimal trainieren und seine Leistung abrufen kann.



So entwickelt Weitl Anfang des neuen Jahrtausends den "Cardio-Scan", ein Gerät, dass EKG Kurven in Darstellungen auf dem Bildschirm verwandelt. Aus der EKG-Kurve wird mithilfe des "Cardio-Scan" ein Bild erstellt.



Wie so oft bei bahnbrechenden Ideen war Weitl seiner Zeit allerdings voraus. Vor der flächendeckenden Verbreitung von Internet und Smartphones war es eine unglaubliche Herausforderung, die Medizintechnik samt Software für den Markt abdeckend zu realisieren und einzuführen.



Im Jahr 2010 wurde dann die heutige cardioscan GmbH gegründet und die Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf. cardioscan liefert durch schnelle Messungen ganzheitliche Ergebnisse der körperlichen Verfassung, die Kunden in Darstellung und Werten überraschen und die die Entwicklung effizienter Pläne und Maßnahmen ermöglichen.



Die Schwerpunkte der cardioscan GmbH sind:

1. Checkpoint: Modulares System für einen ganzheitlichen Gesundheitscheck (Herz+Stress, Körperzusammensetzung, Stoffwechsel, Lebensstil, Leistungsfähigkeit)

2. Airzone: Technologie für Intervall-Hypoxie Training

3. vicoach: Virtueller Berater - Steuerung von Training, Ernährung und Regeneration

4. vitelements: Vollwertige, bekömmliche sowie sättigende Vitalstoffriegel

5. Academy: Schulungsangebote für Fitness, Sport und Gesundheit



Web: http://www.cardioscan.de



Interviewtermine mit Dr. Marc Weitl zur FIBO können unter julia.womelsdorf@cardioscan.de vereinbart werden.



Aktuelles zu cardioscan sehen Sie unter http://www.facebook.com/cardioscan.de/.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : julia.womelsdorf@cardioscan.de

Pressekontakt
cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : julia.womelsdorf@cardioscan.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de