Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 101
  Pressemitteilungen gesamt: 307.345
  Pressemitteilungen gelesen: 39.823.940x
14.04.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Herr Dr. Patrick Peters¹ | Pressemitteilung löschen

Individuelle Lösungen: Besseres Sehen auch mit AMD

Es klingt wie eine Binsenweisheit - aber es entspricht der Realität. Mit dem Alter werden auch bei vielen Menschen die Augen schlechter. Hauptursache dafür ist die altersbedingte Makuladegeneration, kurz: AMD. Dabei gehen Sehzellen in der Netzhautmitte, die scharfes und farbiges Sehen vermitteln, zugrunde - eine schwere Sehbehinderung ist die Folge.



"Dies betrifft zahlreiche Menschen über 60 Jahre. An der altersbedingten Makuladegeneration sind weltweit 25 bis 30 Millionen Menschen erkrankt, ca. 500.000 Neuerkrankungen kommen jährlich dazu. In Deutschland leiden an einer Form der Makuladegeneration schätzungsweise zwei Millionen Menschen", sagt Klara Ermeding von Optik Sehgenuss, einem der führenden Augenoptiker (www.sehgenuss.de) mit drei Filialen in Mönchengladbach (Albertusstraße und Bismarckstraße) und Rheydt (Hauptstraße). Das seit 1897 bestehende, traditionsreiche Geschäft ist auf die Begleitung von AMD-Patienten spezialisiert.



Sehkraft nur in Randbereichen erhalten



Augenoptikermeister Erich Ermeding betont, dass mit einer AMD nicht zu spaßen sei. Es beginne mit verschwommenen oder verzerrten Sehen, später zeige sich in der Mitte des Gesichtsfeldes nur noch ein dunkler Fleck. Lediglich in den Randbereichen werde die Sehkraft noch erhalten. "Dadurch ist zwar eine räumliche Orientierung noch möglich. Gesichter zu erkennen oder Zahlen und Buchstaben zu entziffern, wird jedoch mit der Zeit unmöglich. Das beeinflusst die Lebensqualität natürlich erheblich und macht Arbeit und Hobbys nach und nach unmöglich."



Klara und Erich Ermeding weisen daher auf die besonderen Lösungen hin, die ein Fachunternehmen wie Optik Sehgenuss für AMD-Patienten anbiete. Betroffene benötigten eine vergrößernde Sehhilfe, die das Auge bestmöglich gegen UV-Strahlung abschirme und den sogenannten Lupeneffekt herstelle. Auf diese Weise könnten die intakten Stellen der Netzhaut besser genutzt werden. "Das Resultat ist besseres Sehen und eine erhebliche Erleichterung im Alltag. Betroffene können Gesichter werden erkennen, aber auch Hindernisse wie Bordsteinkanten und Treppenstufen treten wieder deutlich zu Tage. Das erhöht die Sicherheit maßgeblich", betont Klara Ermeding.



Spezielle AMD-Brillen, Handlupen, HD-Bildschirmlesegeräte



Ebenso ist Optik Sehgenuss etablierter Low Vision-Optiker und unterstützt Menschen mit mangelndem Sehvermögen bestmöglich mit vergrößernden Sehhilfen. Dazu gehört eine Vielzahl von Hilfsmitteln, die Optik Sehgenuss immer individuell und ausgehend von den tatsächlichen Anforderungen eines Kunden zur Verfügung stelle. Dazu gehören spezielle AMD-Brillen, Handlupen oder auch HD-Bildschirmlesegeräte. Augenoptikermeister Erich Ermeding hat eine Zusatzausbildung für vergrößernde Sehhilfen absolviert und ist vom ZVA - Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen zertifiziert. In der Filiale an der Bismarckstraße steht dieses Thema im Fokus, Mitarbeiterin Elke Breitkreutz ist für den Fachbereich vergrößernde Sehhilfen zuständig.



"Entscheidend ist die individuelle Anpassung. Nur mit eingehenden Tests können wir feststellen, was ein AMD-Patient wirklich braucht und mit welchem Hilfsmittel wir den größtmöglichen Erfolg herstellen können. Als Augenoptiker haben wir eine sehr große Verantwortung unseren Kunden gegenüber, die uns vertrauen. Gerade in besonderen Situationen benötigen sie unseren Rat und unsere Expertise, um ihre persönliche Anforderung im Bereich des guten Sehens zu erfüllen. Das gilt gerade dann, wenn sie von einer Erkrankung wie der altersbedingten Makuladegeneration betroffen sind", sagt Erich Ermeding. Und Klara Ermeding fügt hinzu: "Wir stehen für eine sensible Beratung und Begleitung und sind in Mönchengladbach und darüber hinaus dafür bekannt, auch bei der AMD durch unsere Hilfsmittel beste Ergebnisse zu erzielen."

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
SEHGENUSS GmbH Optik + Wein
Frau Klara Ermeding
Albertusstraße 13
41061 Mönchengladbach
Deutschland

fon ..: 02161 2478364
web ..: http://www.sehgenuss.de
email : info@sehgenuss.de

Pressekontakt
Dr. Patrick Peters - Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de