Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 47
  Pressemitteilungen gesamt: 291.713
  Pressemitteilungen gelesen: 37.625.900x
11.05.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Daniel Bosch¹ | Pressemitteilung löschen

mentavio: Deutscher Ärztetag befürwortet Onlinesprechstunden

Mit großer Mehrheit hat der Deutsche Ärztetag für die Lockerung des Fernbehandlungsverbots gestimmt. "Neue Methoden mit Kamera und Videoübertragung können vieles deutlich erleichtern, ohne Anreise und Wartezeiten", so Ärztepräsident Prof. Frank Ulrich Montgomery nach Angaben der dpa. Daher sollen jetzt Möglichkeiten für eine schnelle Kommunikation auf Grundlage einer individuellen Beziehung von Arzt und Patient eröffnet werden. Genau das bietet http://www.mentavio.com schon jetzt Ratsuchenden und Therapeuten auf Deutschlands größter Online-Plattform für psychologische Beratung, Coaching und Therapie.
Mehr als 240 Ärzte, studierte Psychologen, approbierte Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie haben sich bislang bei mentavio registriert und sind damit auch online für Ratsuchende erreichbar. Denn über mentavio können Gespräche mit einem Therapeuten ganz unkompliziert und schnell per Videokonferenz, Telefon, Chat oder E-Mail stattfinden.
Neue Tools - noch mehr Service
Neben der regulären Registrierung von Therapeuten und Ratsuchenden über die Online-Plattform bietet die eigens von mentavio entwickelte PRO-Version, Praxen nun auch die Möglichkeit, eigene Klienten und Patienten fern zu beraten, ohne dass eine Registrierung des Klienten bei mentavio erforderlich wird. Zudem können Hilfesuchende ab jetzt auf einen Blick sehen, welcher Therapeut sofort einen Termin frei hat. Dies hilft Therapeuten, spontan entstandene Terminlücken zu füllen und kann Ratsuchenden in kritischen Phasen aus akuten Notsituationen helfen. Denn in Deutschland warten Hilfesuchende noch immer durchschnittlich 12,5 Wochen auf einen Termin beim Therapeuten.1
mentavio made in Berlin
Das Berliner Unternehmen mentavio setzt auf höchste Standards in Sachen Qualität und Datensicherheit sowohl für Therapeuten als auch für Klienten. So unterliegen die Therapeuten bei mentavio selbstverständlich denselben Grundsätzen wie die Kollegen in der Praxis. Um eine längere Psychotherapie lege artis durchzuführen, muss der Therapeut sicherstellen, dass auch ein direkter ärztlicher oder psychotherapeutischer Kontakt stattfindet. Das Angebot von mentavio unterstützt die Prävention und dient als flexibles Add-on zum persönlichen Kontakt zwischen Klienten und Therapeuten. Sicherheitsaspekte sind auch entscheidende Kriterien für die Bundesärztekammer, denn gegenüber der dpa wies Montgomery auch auf unsichere Angebote hin: Es gebe ausländische Internetportale, bei denen Patienten nicht sicher sein könnten, ob auf der anderen Seite wirklich ein Arzt oder Therapeut sitze, zumal mit deutscher oder EU-Zulassung. "Wir wollen lieber, dass so etwas in unserem System und am besten in Deutschland gemacht wird." Mehr Onlinebehandlungen befürwortet auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Die Ärztekammern in Schleswig-Holstein und in Baden-Württemberg haben sich dafür bereits geöffnet.

Bis zum 17. August läuft die aktuelle Crowdfunding-Kampagne von mentavio auf Seedmatch. Mit dem Kapital und der Unterstützung der privaten Kleinanleger will die Plattform ihre Versorgungsangebote ausbauen.
Unter http://www.seedmatch.de/mentavio können sich Investoren bereits ab 250 Euro an der Crowdfunding-Kampagne beteiligen.

(3.371Zeichen inkl. Leerzeichen)
1Psychotherapeuten Kammer, 2017.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mentavio.com
mentavio UG
Schöntaler Weg 15 12437 Berlin

Pressekontakt
http://www.spiegel-institut-communication.de
Spiegel Institut Communication GmbH
Hermsheimer Str. 5 68163 Mannheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de