Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 325.946
  Pressemitteilungen gelesen: 42.612.724x
04.07.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Benjamin Kühn¹ | Pressemitteilung löschen

Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT

Getreu dem Motto "ein starkes Konzept braucht einen starken Partner" ist die adcada GmbH mit PROFESSION FIT eine unternehmerische Kooperation eingegangen. (https://adcada.news/unternehmen/103-adcada-kooperiert-mit-profession-fit)

ADCADA wird die bereits von vielen deutschen Unternehmen genutzte App nicht nur im eigenen Unternehmen einsetzen, sondern sie auch zusammen weiterentwickeln. Denn so wie auch schon bei der Entwicklung des FASHION.ZONE Mirrors (https://adcada.news/themen/fashion-zone-mirror), will ADCADAr eine großartige Idee mit voranbringen und erfolgreich auf dem Markt positionieren


Wer und was steckt genau hinter "PROFESSION FIT"?

Unternehmen sind dank des entwickelten Multikomponentensystems von Bernhard Schindler in der Lage, die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wirklich nachhaltig zu fördern - all das was auch ADCADA wichtig ist.


Profession Fit kooperiert auch mit Apple

Zusammen mit dem Großkonzern Apple wurde das bestehende Produktportfolio erweitert und mit "B-Fit 5.0" ein weiterer Pluspunkt für die Mitarbeiterbindung und -gesundheit gesetzt. So können sich beispielsweise die Mitarbeiter der adcada GmbH untereinander zu gesundheitsfördernden "Challenges" herausfordern und sehen, welches Team die meisten Treppensttufen erklungen, die meisten Schritte gemacht und den größten Kalorienverbrauch verbucht hat.

Auch aus Unternehmersicht sprechen Gründe wie weniger Krankheitsausfälle, höhere Produktivität, verbessertes Betriebsklima, langfristige Mitarbeiterbindung sowie attraktiveres Firmenimage nach innen und außen für eine betriebliche Gesundheitsförderung.


Wie funktioniert die "PROFESSION FIT APP"

Im Vordergrund stehen die Mitarbeiter, die täglich selbst entscheiden, wann und wo sie ihre Anwendungen abhalten. Verpackt in das eigene Firmendesign der adcada GmbH, kann der Mitarbeiter per App, Tablet, Smartphone oder PC Videoclips von Profis zum Thema Gesundheit abrufen. Eine Quizfunktion als "Lern-Erfolgs-Kontrolle" sorgt nebenbei für den nötigen Spaß. Wird die Frage richtig beantwortet, so wird dem eigenen, visuellen Konto zusätzlich entsprechende Credits von bis zu steuerfreien 44,- EUR pro Monat gutgeschrieben.

"Ob nun am Montag zum Thema "Bewegung", am Dienstag zur "Betrieblichen Knigge" oder zum Wochenende hin "Ernährung & Fit ins Wochenende" - die Möglichkeiten dieser Kooperation zwischen ADCADA und PROFESSION FIT sind sowohl vielfältig als auch abwechslungsreich und passen daher exakt in unsere Vorstellung von einer betrieblichen Gesundheitsförderung", sagt Benjamin Kühn, Geschäftsführer der adcada GmbH.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://adcada.de
adcada GmbH
Heydeweg 5 18182 Bentwisch

Pressekontakt
https://adcada.de
adcada GmbH
Hansestraße 21 18182 Bentwisch

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de