Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 304.553
  Pressemitteilungen gelesen: 39.388.456x
06.09.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Eva Holl¹ | Pressemitteilung löschen

Yoga für Schwangere mit Krankenkassenzuschuss in Solln/Obersendling

Der Schwangerschaftstest ist positiv, die Vorfreude ist riesig und doch wirft diese neue Lebensphase bei werdenden Müttern viele Fragen auf:



- Darf ich noch Sport machen und wenn ja, was tut mir und meinem Baby jetzt gut und worauf sollte ich lieber verzichten?



- Was kann ich tun, um mich ideal auf die Geburt vorzubereiten?



- Wie finde ich die nötige Entspannung, um diese schöne und dennoch sehr aufregende Zeit mit der nötigen Gelassenheit zu meistern?



Yoga hilft werdenden Müttern auf ideale Art und Weise, ihre Schwangerschaft in vollen Zügen zu genießen und sich selbstbewusst auf die bevorstehende Geburt ihres Babys vorzubereiten.

Das haben auch die gesetzlichen Krankenkassen erkannt. Deshalb unterstützen sie schwangere Frauen mit einem Zuschuss zu Yoga-Kursen, die von Yogalehrer/Innen unterrichtet werden, die aufgrund ihrer Qualifikation von der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt wurden.



Ab 18. September können Schwangere in München in einem neu angebotenen Kurs in Solln/Obersendling Yoga üben. Die Yogalehrerin Eva Holl ist wie von den gesetzlichen Krankenkassen gefordert von der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt und unterrichtet bereits seit vielen Jahren Kurse für Schwangere und auch Mami Baby Kurse.



Der Kurs "Yoga für Schwangere" findet dienstags von 09:15 bis 10:15 Uhr im Studio "Im Lot" in München, Solln/Obersendling in der Aidenbachstraße 52a statt.



Krankenkassenzuschuss der gesetzlichen Krankenkassen (Studio im Lot):

8 Termine kosten 120 EUR. Quereinstieg ist bei freien Plätzen möglich. Bei einer mindestens 80%-igen Kurs-Anwesenheit kann die Bestätigung für die Krankenkassen am Ende des Kurses ausgestellt und direkt bei der eigenen Krankenkasse eingereicht werden. Diese bezahlt dann den Zuschuss direkt auf das Konto der Schülerin.



Quereinstieg und Einzelstunden:

Der Quereinstieg in laufende Kurse und Einzeltermine sind bei freien Plätzen möglich.



Anmeldung & Infos:

info@devayani-yoga.com / Homepage: http://www.devayani-yoga.com



Ab Januar ist im Studio auch eine Mami & Baby Yogastunde direkt im Anschluss von 10:30 Uhr - 11:30 Uhr geplant. Anfragen, Voranmeldung & Infos erfolgen über die devayani yoga Webseite von Eva Holl @ http://www.devayani-yoga.com .

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
devayani yoga Eva Holl
Frau Eva Holl
Begasweg 21a
81477 München
Deutschland

fon ..: 089 12 22 37 330
fax ..: 089 12 22 37 331
web ..: http://www.devayani-yoga.com
email : info@devayani-yoga.com

Pressekontakt
devayani yoga Eva Holl
Frau Eva Holl
Begasweg 21a
81477 München

fon ..: 089 12 22 37 330
web ..: http://www.devayani-yoga.com
email : info@devayani-yoga.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de