Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 312.025
  Pressemitteilungen gelesen: 40.541.353x
04.02.2019 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Sebastian Winkler¹ | Pressemitteilung löschen

Handheld-Ultraschall gewinnt an Relevanz

Über 60%* aller Ärzte, die die Anschaffung eines portablen Ultraschallgeräts in Betracht ziehen, präferieren ultraportable Geräte im Taschenformat der neuesten Generation gegenüber Geräten in Laptopgröße. Dies ergab eine Befragung auf http://www.medizintechnikmarkt.de (https://www.medizintechnikmarkt.de/) (Webseite der Thalamed GmbH), einer Internetplattform, welche Ärzten bei der Anschaffung von Medizingeräten unterstützt.

Besonders auffällig waren die Ergebnisse für Ärzte der Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Orthopädie, von denen jeweils rund 70%* ultraportable Geräte bevorzugten.

Innerhalb der letzten drei Jahre ist die Anzahl der auf dem Markt erhältlichen ultraportablen Sonographiegeräte von zwei auf mehr als 15 gestiegen. Exemplarisch für diese Kategorie sind Lumify von Philips Healthcare, C3 und L7 Clarius, SONON von Healcerion, U-Lite von Sonoscanner und Qsono D8 von Wuhan. Im nächsten Jahr soll auch das lange erwartete Butterfly iQ auf den Markt kommen.

Ärzte, die sich 2019 für ein Ultraschallgerät im Taschenformat entscheiden, werden damit eine größere Auswahl haben als jemals zuvor.

* Ärzte wurden über fünf Monate hinweg befragt. Sie hatten Geräte im Taschenformat und im Laptopformat zur Auswahl.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.medizintechnikmarkt.de/
Thalamed GmbH
Gubener Str. 43 10243 Berlin

Pressekontakt
https://www.medizintechnikmarkt.de/
Thalamed GmbH
Gubener Str. 43 10243 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de