Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 114
  Pressemitteilungen gesamt: 279.069
  Pressemitteilungen gelesen: 35.762.465x
01.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Alexey Layer¹ | Pressemitteilung löschen

Naturbelassenes rosa Meersalz zum Baden und Bau von Salzgrotten

Das seltene rosa Krim-Meersalz, was früher türkische Sultane und später russische Zaren so sehr schätzten, ist jetzt auch in Deutschland sowie EU zu bekommen. Zu einem fairen Einführungspreis von nur 4,99 EUR für eine 1 kg Dose ist es z.B. im SIVASH-Online-Shop oder bei Amazon zu bekommen. Wer eine größere Menge am Salz benötigt, bekommt das naturbelassene Meersalz noch günstiger in größeren Abpackungen. Beim Kauf des Salzes in einer 30 kg Verpackung zahlt der Kunde knapp 60 EUR und somit nur 2 EUR/kg.

Was macht das auf der Weltausstellung 1912 in Paris mit einer Goldmedaille ausgezeichnete Krim-Meersalz so einzigartig?

Das ist sein besonderer Entstehungsprozess in der rosa Sole, in der eine seltene und wertvolle Mikroalge Dunaliella Salina lebt. Es gibt nur wenige Stellen auf der Welt, wo diese Algen sich gut vermehren können. Die Salzseen der Krim gehören zu diesen seltenen Orten. Zum eigenen Schutz in der stark konzentrierten Sole, unter der strahlenden Sonne der Krim produziert Dunaliella Salina viele Carotinoide und vor allem Beta-Carotin. Das Beta-Carotin kann bis zu 10% der Algenmasse erreichen und gibt der Sole eine schöne rosa und bei besonders heißem Wetter sogar fast knallrote Farbe. Diese Sole wird zur Herstellung des Salzes benutzt. Dabei wird sie durch ein System der Becken Schritt für Schritt geleitet, wo die unerwünschten Bestandteile der Sole, wie z.B. Gips und Schwermetalle, abfallen. Die so erzeugte reine "Muttersole" verdunstet anschließend im letzten Becken. Die Kristalle des verbliebenen Salzes haben die natürliche Struktur und beinhalten neben dem Natriumchlorid alle wertvollen Mineralien und Spurenelemente des Meeres sowie das natürliche Beta-Carotin. Das Meersalz wird schonend geerntet und weder extra getrocknet oder gereinigt.

Das rosa grobkristalline Meersalz wird auch beim Bau der Salzgrotten verwendet: Gepresst als Baustein oder lose zum auffüllen der Bodenfläche.

Link zu mehr Informationen über SIVASH-Meersalz

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sivash.de
ALNOVA UG
Esslinger Str. 61 76228 Karlsruhe

Pressekontakt
http://www.sivash.de
ALNOVA UG
Esslinger Str. 61 76228 Karlsruhe

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de