Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 115
  Pressemitteilungen gesamt: 279.070
  Pressemitteilungen gelesen: 35.765.278x
15.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Claudia Becker¹ | Pressemitteilung löschen

Patientenveranstaltung: Wenn der Rücken schmerzt!

Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, Wirbelsäulenerkrankungen oder Osteoporose - wann ist eine Operation wirklich nötig? Welche Erfahrungen gibt es mit minimal-invasiven OP-Methoden bei Bandscheibenvorfällen? Können präventive Maßnahmen wie Krankengymnastik und medizinische Kräftigungstherapie einen Eingriff verhindern?

Das Ärzte-Team sowie der Personaltrainer und die Osteopathin des Ligamenta Wirbelsäulenzentrums referieren am

23. Februar 2012 ab 19 Uhr im FR-Depot
(Karl-Gerold-Platz 1, Frankfurt-Sachsenhausen).

Bei dieser Patientenveranstaltung in Kooperation mit der Frankfurter Rundschau stehen die Wirbelsäulenchirurgen und Orthopäden auch für konkrete Fragen zur Verfügung.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 069 / 2199 3411.

Referenten:
Dr. Ralf Wagner, leitender Arzt am Ligamenta Wirbelsäulenzentrum
Dr. Peer Joechel, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Ligamenta Wirbelsäulenzentrum
Dr. Florian Maria Alfen, Präsident der Gesellschaft für Medizinische Kräftigungstherapie
Jan Hansen, Personal Trainer und Rückenschulleiter
Dorothea Metcalfe, Osteopathin


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ligamenta.de
Ligamenta Wirbelsäulenzentrum Frankfurt
Walter-Kolb-Straße 9-11 60594 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.wortpraesenz.de
Wortpräsenz
Hermannstraße 5 60318 Frankfurt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de