Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 279.205
  Pressemitteilungen gelesen: 35.783.508x
21.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Peter M. Scholz¹ | Pressemitteilung löschen

Hochwirksame Desinfektionsmittel gegen jede Art von Mikroorganismen - auch EHEC - stehen jetzt jedermann zur Verfügung.

Es ist gibt eine einfache und zugleich sichere Möglichkeit, sich zu Hause oder auf Reisen vor unangenehmen Infektionen oder gar lebensbedrohli-chen Krankheiten wie dem EHEC-Erreger zu schützen: Oxosanum-Chlordioxid und LOG6 sind zwei neue Präparate, die sicher stellen und für jedermann erhältlich sind.

Beide Präparate erfüllen bei sachgerechter Anwendung die infektologisch relevanten Wirkklassen gemäß Robert-Koch-Institut. "Sie sind also zur Abtötung von vegetativen Bakterien - wie zum Beispiel EHEC - einschließlich Mykobakterien, zur Inaktivierung von Viren und zur Abtötung von Sporen des Milzbranderregers (Anthrax) geeignet", sagt Udo Wenske, Inhaber der Firma ASSTOR Reinstwassertechnik in Castrop-Rauxel, der die Produkte selber oder über Apotheken vertreibt.

Der enthaltene Wirkstoff ist Chlordioxid, ein bekanntes und seit Beginn des 20. Jahrhunderts etabliertes Mittel zur Desinfektion, wirkt in ausrei-chender Konzentration auch gegen den EHEC-Erreger. Es greift die Erreger unmittelbar an und zerstört sie auf molekularer Ebene.

Die Wirksamkeit von Oxosanum-Chlordioxid ist einmalig. Im Vergleich mit sonst erhältlichen und einsetzbaren Desinfektionsmitteln weist Oxosanum-Chlordioxid vor allem das Alleinstellungsmerkmal des breiten Wirkspek-trums, sowie der raschen Wirkgeschwindigkeit auf. Oxosanum-Chlordioxid kann als Fertiglösung überall im privaten und gewerblichen Bereich sowie in medizinischen Einrichtungen und Krankenhäusern eingesetzt werden und vor der Kontamination u.a. mit dem EHEC-Erreger schützen. Die präventive Anwendung für Trinkwasser ist denkbar einfach: Vom Fertigkonzentrat wird ein 1 Tropfen auf einen Liter Trinkwasser gegeben und nach wenigen Sekunden kann das Wasser bedenkenlos getrunken werden, weil es kein infektiologisches Potenzial mehr enthält.
Weiterer entscheidender Vorteil: Oxosanum-Chlordioxid ist im Gegensatz zu den herkömmlichen Desinfektionsmitteln - vor allem zu denen auf der Basis von elementarem Chlor - in der Anwendungslösung farb- und geruchlos und zerfällt nach der Desinfektion zu Kochsalz. Oxosanum-Chlordioxid ist nach Trinkwasserverordnung zugelassen und kann somit in jeder Art von Lebensmittelbetrieben ohne Einschränkungen und geschmackliche Auswirkungen eingesetzt werden.

Das Präparat LOG6 - als handliches Spray oder Konzentrat (wirksam gegen EHEC) - enthält ebenfalls Chlordioxid und ist speziell zur sicheren und schnellen Abtötung von Keimen auf Oberflächen bestimmt. Bereits nach einer Einwirkzeit von weniger als drei Minuten auf glatten Oberflächen (z.B. Toilettensitz), sind sämtliche infektiologisch relevanten Erreger abgetötet und von der behandelte Oberfläche geht keine Infektionsgefahr mehr aus. Es enthält zudem weitere Wirkstoffe, die gleichzeitig desinfizieren und reinigen. Damit ist LOG6 allen vergleichbaren Mitteln für Privatawen-der weit überlegen, zudem hält der Schutz vor Neukontamination mehrere Stunden an.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
asstor.de
ASSTOR Reinstwassertechnik
Busssardstraße 1 44575 Castrop-Rauxel

Pressekontakt
http://t-ps.de
TEAM PETER M. SCHOLZ
Westfälische Strasse 33 10709 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de