Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 84
  Pressemitteilungen gesamt: 279.039
  Pressemitteilungen gelesen: 35.756.243x
23.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Phillip Wolter¹ | Pressemitteilung löschen

Wasser mit Respekt behandeln

Ökonomische Anforderungen, ökologische Vorgaben - in diesem Spannungsfeld sind technische Projekte zu realisieren. Mit Niederlassungen in Hannover und Bremen ist die Polyplan GmbH nicht nur deutschlandweit tätig. Speziell in der Gewässersanierung und Bäderplanung arbeitet sie weltweit - Hand in Hand mit regionalen Netzwerkpartnern


Das Element Wasser behandelt die Polyplan GmbH mit Respekt. Und selbstverständlich immer mit Sachverstand. So schafft das Unternehmen die Voraussetzungen dafür, dass man auch in einem Bad gemäß FLL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.) seine Bahnen kraulen kann - und hier darf man noch etwas mehr: nämlich lebendiges Wasser erfahren. Als Beispiel mag das stark sanierungsbedürftige Freibad Froschloch in Dortmund-Hombruch dienen. Der Sanierungsbedarf betraf sowohl die undichte Beckensubstanz, die technische Badewasseraufbereitung, als auch den Zustand und die Gestaltung der Freiflächen. Im neuen Naturfreibad wird das Badewasser weder gechlort noch auf andere Weise chemisch desinfiziert. Es wird über einen Reinigungskreislauf geführt und durch den "biologischer Rasen" eines Neptunfilters aufbereitet. Außerdem stabilisiert das kalkhaltige Filtermaterial des Filters den pH-Wert.
Mit Fantasie und intelligenter Technik baut die Polyplan GmbH kreative Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung. Geplant werden diese Bäder von der Skizze bis zur Inbetriebnahme. Den laufenden Betrieb unterstützt die Polyplan GmbH auch. Und alles basiert auf dem gleichen Konzept: Die Polyplan GmbH bringt neue Ideen mit breiten Erfahrungen zusammen. Weiterentwicklung mit Nachhaltigkeit. Die Technik mit dem Menschen. Davon profitieren nicht nur die Kunden. Die Umwelt tut es ebenso.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.polyplan-gmbh.de
Polyplan GmbH Büro Bremen
Überseetor 14 28217 Bremen

Pressekontakt
http://www.wellness-und-media.de
wellness & media
Achterstr.32 50678 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de