Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 101
  Pressemitteilungen gesamt: 279.056
  Pressemitteilungen gelesen: 35.758.743x
27.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von George Kalman¹ | Pressemitteilung löschen

TrustTerminal AG rüstet Kiosk für elektronische Gesundheitskarte auf

Eine große Anzahl von gesetzlichen Krankenkassen setzen erfolgreich Fototerminals der Firma TrustTerminal AG ein, um Lichtbilder von den Versicherten einzusammeln. An den Fototerminals, die künftig auch als eKiosk eingesetzt werden, können die Versicherte bequem und kostenlos die erforderlichen Passbilder für die elektronische Gesundheitskarte erstellen.

Bis Ende des Jahres werden über 70% der gesetzlichen Versicherten eine elektronische Gesundheitskarte in Händen halten. Mit Ausgabe der elektronischen Gesundheitskarte sind die Kassen gefordert die Verpflichtungen des §6c Bundesdatenschutz zu erfüllen. Demnach müssen sie ihren Versicherten Systeme und Einrichtungen unentgeltlich zur Verfügung stellen, an denen die Versicherten ihr informationelles Selbstbestimmungsrecht auch in der Praxis in Anspruch nehmen können. Aufgrund der anhaltenden Datenschutzdiskussion rund um die elektronische Gesundheitskarte besteht bei den Kassen diesbezüglich noch ein gewisser Handlungsbedarf.

Die Kunden der TrustTerminal AG sind auf diese Situation bestens vorbereitet. Die ersten Kassen haben auf ihren Kiosksystemen bereits Anwendungen implementiert mit denen die Versicherten die gespeicherten Dateninhalte der neuen elektronischen Gesundheitskarte angezeigt bekommen. Diese Kassen erfüllen somit bereits heute, die verpflichtenden Anforderungen des §6c BDSG und schaffen die von den Datenschutzbeauftragten immer wieder nachdrücklich geforderte "Umgebung zur Wahrnehmung der Rechte des Versicherten".

Auch die bereits vielfach eingesetzte Anwendung zur Lichtbildbeschaffung wurde für den Einsatz der elektronischen Gesundheitskarte geöffnet. Damit kann die Anwendung in Zukunft auch bei der Lichtbilderstellung im Rahmen der Neukundengewinnung eingesetzt werden und bietet somit auch langfristig einen nützlichen Kundenservice für wechselwillige Versicherte.

Alle Kiosksysteme der TrustTerminal AG sind mit einem von der gematik zugelassenen eHealth-BCS-Kartenleser ausgestattet sind und somit vorbereitet weitere eGK- Anwendungen zu implementieren. Dies eröffnet unter anderem auch die Möglichkeit am Patiententerminal die Onlineaktualisierung der Versichertenstammdaten im SB-Modus durchzuführen, sobald die Voraussetzungen im Rahmen der "Vorgezogenen Lösung" hierfür geschaffen wurden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.trustterminal.com
TrustTerminal AG
Hardtstraße 5 61250 Usingen

Pressekontakt
http://www.trustterminal.com
TrustTerminal AG
Hardtstraße 5 61250 Usingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de