Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 304.920
  Pressemitteilungen gelesen: 39.424.675x
28.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Thomas Hämmerle¹ | Pressemitteilung löschen

ERBE lädt ein zum Tag der Logistik am 19. April 2012

Tübingen, 27. Februar 2012 - Kommissionieren von Hand war gestern. Doch wie funktioniert heute die Logistik in einem mittelständischen Unternehmen, das seine Produkte in über 100 Ländern erfolgreich vertreibt? Wie bewältigen die ERBE-Mitarbeiter die komplexen Vorgänge, die damit einhergehen?

Am diesjährigen Tag der Logistik (http://www.tag-der-logistik.de/) können Studierende und Logistiker dies herausfinden. In einer Gemeinschaftsveranstaltung der ERBE Elektromedizin (http://www.erbe-med.com/), Hochschule Pforzheim, AEB Stuttgart und der studentischen Regionalgruppe der BVL Baden-Württemberg erhalten sie einen Einblick in eines der modernsten Logistikzentren.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine Führung bei ERBE Elektromedizin. Vom Produktionsstandort in Tübingen versendet ERBE jährlich 60.000 Sendungen mit Geräten und Zubehör an Krankenhäuser, Arztpraxen und autorisierte Händler. ERBE setzt im Bereich Logistik auf innovative Technologien: Die Kommissionierung erfolgt automatisch und papierlos - so wird für das Hochregallager mit seinen 1560 Stellplätzen neueste Staplertechnik eingesetzt. Aber auch das Kleinteilelager ist automatisiert und verfügt über modernste Sicherheitstechnik.

Bei einer Führung durch das 3000 m² große Logistikzentrum erhalten die Gäste einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsfelder und können sich anschließend mit Vertretern der Personalabteilung über eine Karriere bei ERBE informieren.

In drei Präsentationen wird den Besuchern erläutert, wie Theorie und Praxis zusammenfinden, wie logistische Prozesse durch IT optimiert werden und wie man mit Hilfe des BVL-Netzwerkes schon früh Praxiseindrücke sammeln kann:
- Von der Theorie in die Praxis - Absolventen und Studenten der Hochschule Pforzheim erläutern an konkreten Beispielen die Praxisorientierung ihrer Ausbildung.
- Software im Fokus: Wie muss Software aussehen, um die Arbeitsabläufe im Lager optimal zu unterstützen? Der Projektleiter von AEB gibt Einblick in die Entwicklung einer Warehouse-Management-Lösung.
- Bundesvereinigung für Logistik (BVL) im Blick: Die studentische Regionalgruppe Baden-Württemberg stellt ihre Arbeit vor.

Anmeldungen für die Veranstaltung über die Website der BVL: http://www.tag-der-logistik.de (http://www.tag-der-logistik.de/)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.erbe-med.com/
ERBE Elektromedizin GmbH
Waldhörnlestraße 17 72072 Tübingen

Pressekontakt
http://www.erbe-med.com/
ERBE Elektromedizin GmbH
Waldhörnlestraße 17 72072 Tübingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de