Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 128
  Pressemitteilungen gesamt: 278.832
  Pressemitteilungen gelesen: 35.726.848x
29.02.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von John Pillay¹ | Pressemitteilung löschen

Starkes Immunsystem und viel Testosteron machen sexy

Was macht einen Mann sexy? Offenbar haben britische Forscher nun eine Antwort auf diese Frage gefunden: Wenig Stress, viel Testosteron und ein starkes Immunsystem wirken besonders sexy auf das andere Geschlecht. Starke Abwehrkräfte signalisieren den Frauen demnach gesunde Gene und damit gesunden Nachwuchs. Das berichtet das Gesundheitsmagazin Medical Observer.

Ob das Immunsystem eines Mannes stark ist, das erkennen Frauen dabei laut Untersuchung am Anblick des Gesichtes. Der Schlüsselfaktor dafür dürfte das männliche Sexualhormon Testosteron sein. Wie die Forscher berichten, hängt das Testosteron-Level nicht nur mit Attraktivität zusammen, sondern auch mit einer starken Immunantwort.

In einem Test, bei dem Frauen die Attraktivität und den Sexappeal von Männern beurteilten, zeigte sich: Die attraktivsten Männer waren jene mit der stärksten Immunantwort, dem höchsten Level an Testosteron und dem niedrigsten Wert an Stresshormonen. Je mehr Antikörper ein Mann produzierte, desto attraktiver bewerteten Frauen das Gesicht des Mannes. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden im Fachmagazin "Nature" veröffentlicht.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://medicalobserver.com/
MedicalObserver.com
Friedrichstraße 171 10117 Berlin

Pressekontakt
http://medicalobserver.com
MedicalObserver.com PR
Friedrichstrasse 171 10117 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de