Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 66
  Pressemitteilungen gesamt: 307.695
  Pressemitteilungen gelesen: 39.875.300x
10.03.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Dr. Jörg Hoepfner¹ | Pressemitteilung löschen

Baur lädt zu einem Vortrag über Rückenprobleme ein

Am Dienstag, den 15. März 2011, hält Gottfried Schroeder einen öffentlichen Vortrag über "Das Kreuz mit dem Kreuz". Er ist Diplom-Sportlehrer und Therapieleiter in der Schön-Klinik Bad Staffelstein. Dieser Vortrag beginnt um 17 Uhr und findet im Sternensaal des Baur-Verwaltungsgebäudes in der Michael-Dechant-Straße 10 in Weismain statt.

Herr Schroeder wird zum einen theoretisch erläutern, wie die Wirbelsäule funktioniert und wie Schmerz im Rückenbereich zustande kommt. Zum anderen wird er aber auch auf die praktische Prävention von Rückenschmerzen eingehen, so z.B. auf die Wirkungsweise von Gymnastik. Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags wird auf ergonomischen Betrachtungen liegen: Hier wird Gottfried Schroeder konkrete Tipps geben, wie man Hebe- und Bückbewegungen ausführen und die Wirbelsäule trotzdem schonen kann.

Insgesamt wird der Vortrag ungefähr eine Stunde dauern. Anschließend besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei. Neben den Mitarbeitern der Firma Baur (http://www.baur.de) sind auch alle interessierten Bürger eingeladen. Der Baur-Versand bittet um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse barbara.haubner@baur.de oder unter der Telefon-Nummer 09572-91-3119.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.baur.de
BAUR Versand (GmbH & Co KG)
Bahnhofstraße 10 96224 Burgkunstadt

Pressekontakt
http://www.baur.de
BAUR Versand GmbH & Co KG
Bahnhofstraße 10 96224 Burgkunstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de