Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 307.369
  Pressemitteilungen gelesen: 39.830.252x
04.09.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Alexander Saam¹ | Pressemitteilung löschen

Die richtige Augencreme für stark beanspruchte Augenpartien

Nicht nur bei empfindlicher Haut benötigt die Augenpartie eine spezielle Pflege. Um Irritationen, Feuchtigkeitsmangel und frühzeitiger Faltenbildung entgegenzuwirken, bietet die Augencreme von Avene die Pflege, die dem Hautbedürfnis angepasst ist.

Warum ist die Augenpartie besonders empfindlich?

Anders als im übrigen Gesicht ist die Haut im Bereich der Augen extrem dünn und besitzt kein schützendes Untergewebe. "Zudem wird sie durch die Mimik stark strapaziert, was mit zunehmendem Alter Spuren hinterlässt", weiß Dr. Ursula Jonas, Apothekerin bei der Versandapotheke mediherz.de.

Welche Faktoren belasten die Augenpartie?

Neben der altersbedingten Faltenbildung wirken sich zahlreiche Umweltfaktoren auf die empfindliche Augenpartie aus. Nicht nur Wind und Wetter, sondern auch Genussgifte wie Alkohol und Nikotin sowie Kosmetikprodukte reizen die Haut. Vor allem Make-up und Reinigungsprodukte führen nicht selten gerade bei empfindlicher Haut zu Irritationen und Austrocknung.

Welche Symptome treten auf?

Bereits ab dem 20. Lebensjahr zeigen sich in der Hautpartie um die Augen erste Fältchen, die meist als Lachfalten abgetan werden. Mit fortschreitendem Alter vertiefen sich diese Falten jedoch und sind schließlich als Krähenfüße auch ohne Mimik erkennbar. Zusätzlich reagiert vor allem empfindliche Haut häufig auch mit Rötungen, Schwellungen oder Spannen, da gerade im Augenbereich die Haut nur wenig Feuchtigkeit speichern kann.

Wie kann die Augenpartie gepflegt werden?

Egal ob Hautreizungen, Trockenheit oder Fältchen, mit einer speziellen Augencreme lassen sich viele Symptome deutlich mildern. So enthält die Augencreme von Avene neben entzündungshemmendem und hautberuhigendem Thermalwasser auch feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure und Vitamin E. "Aber auch die übrigen Pflegeprodukte müssen auf die Bedürfnisse abgestimmt werden. Daher stehen von Avene neben der Augencreme viele weitere Produkte für eine optimale Pflege der Augenpartie zur Verfügung", so Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de.

(Foto: Fotolia)

Bildrechte: Fotolia.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mediherz.de
mediherz Versandapotheke
August Borsig Str. 3 97526 Sennfeld

Pressekontakt
http://www.saam-media.de
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Schulstr. 46 97534 Waigolshausen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de