Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 21
  Pressemitteilungen gesamt: 300.845
  Pressemitteilungen gelesen: 38.887.239x
06.09.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Wiebke Becker¹ | Pressemitteilung löschen

Wasserbetten - jetzt aus Einzelkomponenten konfigurierbar!

Es gibt Wasserbetten in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen, die auf die jeweils individuellen Bedürfnisse optimal abgestimmt sind. So wird das Wasserbett zur ganz persönlichen gesunden Schlafoase mit hohem Wohlfühlfaktor.

Ein Wasserbett ist im Prinzip wie ein herkömmliches Bett aufgebaut, nämlich aus Bettgestell mit oder ohne Rahmen, Kopfteil und Matratze. Die Matratze ist das wesentliche Element bei Wasserbetten, da sie mit Wasser gefüllt ist und so für den ganz besonderen Schlafkomfort sorgt. Das Prinzip der Wasserbetten kannte schon die Antike. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Technik immer weiter verfeinert und den aktuellen Erkenntnissen über Schlafkomfort und Ergonomie angepasst. Heute ist ein modernes Wasserbett auf dem neuesten Stand der Technik ausgereift und passt sich den Lebensgewohnheiten auch beim Schlafen des modernen Menschen an. Dabei gibt es unterschiedliche Varianten, je nachdem, ob das Bett mit seinem Wasserkern (http://www.suma-wasserbetten.de/zubehoer-wasserkerne.html) frei im Raum aufgestellt oder in einen extra Bettrahmen integriert werden soll. Bei beiden Varianten für ein modernes Wasserbett sind Liegekomfort und gesunden Schlaf fördernde Körperfreundlichkeit der Auflage nach dem Softside Prinzip garantiert.

Höchste Qualität und feinsten Liegekomfort bieten solche Modelle von Wasserbetten, die nach dem Softside Prinzip hergestellt sind. Dabei ruht der Wasserkern in einer Art Wanne aus Schaumstoff, der thermoisolierend wirkt. Eingebettet ist diese Konstruktion in einen Schaumstoffrahmen, der sich auch ohne extra Bettrahmen frei im Raum aufstellen lässt. Selbstverständlich lässt sich ein solches Softside Wasserbett auch in jedes herkömmliche Bettgestell nach Wunsch mit dem entsprechenden Zubehör einbauen. Für jede Variante gibt es das komplette notwendige Zubehör, mit dem sich das ideale Wasserbettmodell bauen lässt. Entsprechend sind die Wahlmöglichkeiten, falls das Softside Wasserbett einen extra Bettrahmen erhalten sollt. Liebhaber feinster Hölzer wie Buche oder Kernesche bis hin zu massiver Qualität kommen hier auf ihre Kosten und können zwischen verschiedenen Styles und Designs individuell auswählen.

Das Besondere an der neuen Generation der Wasserbetten ist, dass sie sich individuell auf den jeweiligen Bedarf beim Schlafkomfort und auf den persönlichen Möbelgeschmack konfigurieren lassen. Zubehör einschließlich Matratze und Wasserkern, Rahmen, Kopfteil und Accessoires lassen sich beliebig nach Maß kombinieren und optimal anpassen. So wird jedes individuell erstellte Wasserbett zu einem hochwertigen Einzelstück, dass in Sachen Komfort und ästhetischer Ausstrahlung höchsten Ansprüchen genügt. Vor der Bestellung lässt sich das gewünschte Wasserbett mit einem Klick online konfigurieren, wobei man die einzelnen Komponenten für Wasserbetten individuell konfigurieren (http://www.suma-wasserbetten.de/wasserbetten-onlineberater.html) kann. Geliefert wird dann ein Wasserbett nach Maß, gefertigt aus den Bausteinen der eigenen Wünsche.

Moderne Wasserbetten sind so individuell wie die Menschen, die auf ihnen ruhen und schlafen. Das wird bei der Möglichkeit der Konfiguration berücksichtigt, um das ideale Wasserbett herzustellen. Wer es cool und ultramodern liebt, kreiert sein eigenes Wasserbett aus ultraschicken Kopfelementen aus Metall oder Glas. Freunde der kuscheligen Gemütlichkeit, auch bei Wasserbetten, entscheiden sich für Wärme ausstrahlende Holzpaneele oder ein besonders weiches gepolstertes Kopfteil. So erhalten sämtliche Wasserbetten durch die persönliche Gestaltung beim optisch ins Auge fallenden Kopfteil ihre individuelle Ausstrahlung --> http://www.suma-wasserbetten.de/.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.suma-wasserbetten.de/
SuMa Wasserbetten GmbH
Franzstr. 115 46395 Bocholt

Pressekontakt
http://www.pr-agentur-beratung.de/
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)
Bussardstr. 73 82194 Gröbenzell

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de