Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 302.547
  Pressemitteilungen gelesen: 39.134.174x
13.09.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Sandrina Koemm¹ | Pressemitteilung löschen

KARHARD Architekten gestalten neue Räume der Berliner Zahnarztpraxis KU64

KU64 ist jetzt noch größer: Im Mai diesen Jahres startete die Zahnarztpraxis am Ku'damm den Betrieb des neuen Chirurgietraktes. Achtzehn hochspezialisierte Zahnärzte und Chirurgen bieten ab sofort die Zahnbehandlungen in einem für eine Zahnarztpraxis ungewöhnlichem Ambiente an.

Nachdem KU64-Inhaber Dr. Stephan Ziegler in 2005 für die Gestaltung der Zahnarztpraxis KU64 die Hollywood-Stararchitekten GRAFT gewinnen konnte, beauftragte er für die Praxiserweiterung Ende 2011 die Berliner Kultarchitekten KARHARD.

Das Architektenduo Thomas Karsten und Alexandra Erhard alias KARHARD, die unter anderem durch ihre Gestaltungen des Clubs Berghain, der Panoramabar und des Asphalt Klubrestaurants für internationale Beachtung sorgten, zeigen in den neuen Räumen des KU64 ein zeitlos schlichtes Berlin-Design mit ungewöhnlichen Wandgestaltungen und Oberflächenlösungen.

"KARHARD kennen die Eigenschaften und Eigenheiten der Stadt und ihrer Umgebung sehr gut. In den neuen OP-Sälen finden sich beispielsweise atemberaubende, überdimensionale Detailaufnahmen von Berliner und Brandenburgischen Prachtschlössern. Mein Ziel ist es, durch gelungenes Design und Ambiente das Wohlbefinden der Patienten während des Zahnarztbesuches zu maximieren und so die Angst vor dem Zahnarztbesuch zu nehmen", so Dr. Stephan Ziegler.

Neu sind im Haus Kurfürstendamm 64 nicht nur die Chirurgieräume des KU64, sondern auch die enge Kooperation mit den Dermatologen Dr. Pettker und Dr. Reupke aus der Hautpraxis Dermatologie des Westens, die nun ebenfalls hier ihre Praxisräume haben.

Des Weiteren wurde mit Beate König eine erfahrene Friseurmeisterin verpflichtet, die die KU64-Kosmetiklounge im Erdgeschoss unterstützen soll. Neben hochwertiger kosmetischer Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre und zahnmedizinischer Zahnaufhellung werden von nun an auch Haartypberatung und die komplette Haircarepalette angeboten.

Weitere Informationen zum KU64 (http://www.ku64.de)

Bildrechte: KU64/PetrosProntis

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.circus-pr.com
Circus PR
Galvanistraße 15 10587 Berlin

Pressekontakt
http://keine vorhanden
Koemm PR & Marketingberatung
Galvanistraße 15 10587 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de