Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 116
  Pressemitteilungen gesamt: 281.583
  Pressemitteilungen gelesen: 36.215.607x
19.09.2012 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Cornelia Klaus¹ | Pressemitteilung löschen

Unternehmerinnenkongress: Selbstständig in der Gesundheitswirtschaft

Dieses Berufsfeld hat Zukunft: Die Gesundheitswirtschaft ist schon heute eine der größten Branchen in Niedersachsen. Allein in der Region Hannover bietet sie mehr als
65.000 Menschen Beschäftigung. Und der Bedarf wächst. Eine gute Gelegenheit also, sich als Gründerin gerade hier zu engagieren oder das Unternehmen zu optimieren.

Der 6. Niedersächsische Kongress für STARKE Unternehmerinnen und Gründerinnen 2012 unter dem Motto "Selbstständig in der Gesundheitswirtschaft" garantiert die besten Voraussetzungen. Hier finden Frauen Informationen rund um das Thema Gründung und Führung eines Unternehmens in der Gesundheitsbranche. Das Angebot mit Vorträgen,
Foren und Netzwerkzeiten richtet sich an alle Gesundheitsanbieterinnen - ob Therapeutin, Heilpraktikerin, Hebamme, Altenpflegerin, Medizinerin oder Apothekerin, aber auch an die vielen Akteurinnen des zweiten Gesundheitsmarktes wie den Bereichen Wellness, Gesundheitsvorsorge oder Gesundheitsreisen.

Die Ministerien für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration sowie für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und die Landeshauptstadt Hannover laden zu dem Branchentreff am Samstag, 20. Oktober 2012, nach Hannover, ein. Organisiert wird der Kongress von Gründerinnen-Consult, hannoverimpuls GmbH.

Renommierte Expertinnen und Experten erklären, wie man ein Konzept für sein Unternehmen entwickelt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnt, von Kooperationen profitieren kann. Sparkasse Hannover, NBank, Steuerberaterkammer Niedersachsen, AOK und die Agentur für Arbeit Hannover helfen mit Hinweisen zu Finanzierungsmodellen,
Fördermöglichkeiten, persönlicher Absicherung und Fachpersonal.

Der 6. Niedersächsische Kongress für STARKE Unternehmerinnen und Gründerinnen 2012 - Selbstständig in der Gesundheitswirtschaft - findet am Samstag, 20. Oktober, von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Hotel Dormero, Hildesheimer Straße 34 bis 38 in Hannover, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Mittagessen und Tagungsgetränken
50,00 Euro. Bei Bedarf ist Kinderbetreuung inklusive.

Anmeldungen nimmt Gründerinnen-Consult, Hohe Straße 11, 30449 Hannover über http://www.unternehmerinnenkongress2012.de an. Hier finden Sie auch weitere Informationen und das ausführliche Programm.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.gruenderinnenconsult.de
hannoverimpuls GmbH / Gründerinnen Consult
Hohe Straße 11 30449 Hannover

Pressekontakt
http://www.unternehmerinnenkongress2012.de
hannoverimpuls GmbH / Gründerinnen-Consult
Hohe Straße 11 30449 Hannover

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de