Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 279.237
  Pressemitteilungen gelesen: 35.788.544x
01.02.2013 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Marina Siemund¹ | Pressemitteilung löschen

Hygieneinformation für Patienten und Angehörigen sowie für Interessierte in der MediClin Robert Janker Klinik

Welche hygienischen Maßnahmen kann ich Zuhause treffen? Diese Frage wird häufig von immunsuppremierten Patienten oder deren Angehörigen gestellt, die nach der radioonkologischen Therapie nach Hause entlassen werden.

An dieser Stelle sollte der Faden für die Hygieneinformation für Patienten und Angehörige aufgenommen werden. Nach der bewährten Methode vom Frühjahr 2012 - auf einen Vortrag zu verzichten - statt dessen Informationen in Form eines Quiz- und Memory - Spiels zu vermitteln, wurde dieser Hygienetag von unserer Krankenhaushygienikerin, Hygienefachkraft sowie der Pflegedienstleitung vorbereitet. Abklatschproben durften natürlich wieder nicht fehlen, diesmal wurden sie - mit deren Einverständnis - von Patienten und Besuchern verschiedener Abteilungen abgenommen.

Bei einer regen Beteiligung von Patienten und Angehörigen konnten hygienische Kenntnisse für den Alltag vermittelt werden. Neben den Informationen die in dem Quiz vermittelt wurden und den Erklärungen zu den einzelnen Abklatschproben, wurde vor allem der Unterschied zwischen Hygiene im Krankenhaus und Hygiene zuhause nochmals verdeutlicht. Schwerpunkte hierbei waren die Beratung zur Ernährung bei Immunsuppression und zur Textilpflege. Weiterführende Informationsmaterialen wurden zur Verfügung gestellt.

Zur Schulung der korrekten Durchführung der Händedesinfektion, konnte im der Klinik erstmals ein computergestütztes System vorgestellt werden. Spielend konnte hiermit die richtige Technik unter Anleitung erlernt werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.robert-janker-klinik.de
MediClin Robert Janker Klinik
Villenstr. 8 53129 Bonn

Pressekontakt
http://www.robert-janker-klinik.de
MediClin Robert Janker Klinik
Villenstr. 8 53129 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de