Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.304
  Pressemitteilungen gelesen: 35.801.535x
04.02.2013 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Monika Bitsch¹ | Pressemitteilung löschen

ORTHOPARC-Fortbildung "Achillessehne"

Die ORTHOPARC-Klinik in Köln lädt interessierte Ärzte zur Fortbildungsveranstaltung "Achillessehne - konservative und operative Behandlung"am Mittwoch, den 20. Februar 2013 nach Köln-Junkersdorf ein. Chefärzte der Privatklinik und Leistungssportler informieren über Propädeutik, Pathologie, Befundung, Behandlung und innovative OP-Techniken der Achillesssehne.

Veranstalter der für Ärzte und Orthopäden kostenlosen Fortbildung ist die ORTHOPARC-Klinik, vertreten durch den Ärztlichen Direktor Herrn Prof. Dr. Joachim Schmidt. Prof. Schmidt wird ab 17:30 Uhr die Gäste begrüßen und in einer Einführung kurz die ORTHOPARC-Klinik als eines der führenden europäischen Kompetenzzentren für orthopädische Chirurgie vorstellen.

Die Veranstaltung wird moderiert von Sebastian Hempfling, Sportmoderator und Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln. Die Leitung der Veranstaltung übernimmt Dr. med. André Morawe, Chefarzt Fuß- und Sprunggelenkchirurgie im ORTHOPARC, der in seinen Vorträgen über die Propädeutik und Pathologie der Achillessehne und die aktuellen OP-Techniken informiert. Die Besonderheit dieser Fortbildungsveranstaltung liegt darin, dass Patienten der vortragenden Ärzte anwesend sein werden: Beispielsweise Marathonläufer Andreas Gote, der von Dr. Morawe erfolgeich an der Achillessehne operiert wurde.

Weiterhin referiert Dr. Paul Martin Bansmann, Oberarzt am Krankenhaus Porz am Rhein, über die Befundung durch Einsatz von Sonographie und Magnetresonanztomographie. Dirk Tenner, Chefarzt für Arthroskopische Chirurgie und Sportmedizin im ORTHOPARC, berichtet über seine Erfahrungen mit Achillessehnen von Hochleistungssportlern. Einer seiner Patienten, der Stabhochspringer Björn Otto, Silbermediallengewinner bei den Olympischen Spielen 2012 und den Europameisterschaften 2012, wird ebenfalls als Gesprächspartner anwesend sein.

Nach den Vorträgen ist Gelegenheit für eine offene Diskussion der Vorträge, Fragen an die Ärzte und Gespräche mit den Sportlern.

Die Einladung mit Programm kann auf der Webseite der ORTHOPARC-Klinik heruntergeladen werden:
Einladung und Programm herunterladen (http://www.orthoparc.de/images/stories/orthoparc/service/web-einladung-fortbildung-achillessehne-360grad.pdf) .

Anmeldungen werden telefonisch oder per eMail erbeten an:

ORTHOPARC GmbH
Aachener Straße 1021 B
50858 Köln
Tel. : +49 221 48 56 89 -12
E-mail: zusage@orthoparc.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.orthoparc.de
ORTHOPARC GmbH
Aachener Straße 1021 B 50858 Köln

Pressekontakt
http://www.orthoparc.de
ORTHOPARC GmbH
Aachener Straße 1021 B 50858 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de