Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 135
  Pressemitteilungen gesamt: 279.205
  Pressemitteilungen gelesen: 35.779.763x
06.02.2013 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Andrea Reindl-Krüger¹ | Pressemitteilung löschen

Die Beautyexpertin aus München Andrea Reindl-Krüger empfiehlt: Brautstyling: wie werde ich eine Märchenbraut!

Stillinie
Zunächst ist es wichtig eine klare Linie für sich zu finden. Bin ich der romantische, verspielte Typ? Der klassische Typ? Der puristische Typ? Oder eher der ausgefallene, extravagante Typ? Wenn ich meine Stillinie gefunden habe, sollte das Styling komplett darauf abgestimmt werden. Stile zu mischen wirkt unvorteilhaft. Eine extravagante Frisur zu einem verspielten Kleid? Doch eher overdresst! Falls Sie keine Stil-Linie selber finden, vertrauen Sie sich einer Typberaterin an.

Probestyling
Vereinbaren Sie sicherheitshalber mindestens 3 Monate vor Ihrer Hochzeit Ihr Probestyling.
Testen Sie aus, ob die Stylistin Ihre Wünsche versteht und sich an Ihrer Stillinie orientiert.
Sie sollen ein sicheres Gefühl am großen Tag haben. Und sich nicht mit einer Kompromisslösung abfinden. Achtung auch vor Knebelverträgen! Einige Stylisten machen Verträge, bei welchem sie teuer bezahlen müssen, falls sie abspringen. Der Probetermin sollte ca.- 4-6 Wochen vor der Hochzeit stattfinden, damit sie nicht unter Druck kommen.

Das Hochzeitsmake-up
Das Hochzeitsmake-up sollte Ihre Vorzüge harmonisch unterstreichen und nicht wie ein Faschings Make-up wirken. Verzichten Sie auf glitzernde Elemente. Gerade beim Augen-Make-up sehen Glitzereffekte auf Fotos katastrophal aus. Wichtig sind eine gute Grundierung und ein Augen-Make-up, das Ihre Augen zum Strahlen bringt, indem es Ihre Augenfarbe unterstreicht. Wählen Sie am besten Komplementärfarben. Smokey Eyes (schwarz geschminkte Augen) sehen in der Disco im Dämmerlicht gut aus, aber in der Kirche bei Tageslicht ist dies ein "no Go".
Lassen Sie auf jedenfall Ihr Make-up von einer Visagistin oder Stylistin gestalten. Es wird Ihnen bis in die frühen Morgenstunden halten und perfekt aussehen. Außerdem können Sie sich am großen Tag entspannt in die Hände der Profis begeben - wie ein Star.
Achtung: viele Friseure können nicht professionell schminken - außer Sie haben eine extra Visagisten Ausbildung! Werden Sie hellhörig, wenn der Friseur das Make-up zwischen 15,-EUR und 20,-EUR anbietet. Ein Profi Make-up mit professionellen Materialien kostet mindestens 100-200,-EUR.

Brautfrisur
Damit eine Hochzeitsfrisur lange hält und vor jedem Wetter geschützt ist, sollte auf die altbewerte Einlegetechnik zurückgegriffen werden. Wie aus Großmutters Zeiten: Lockenwickler & Trockenhaube. Haare schnell mit heißen Wicklern eingedreht, hält höchstens für 2-3 Stunden. Auch ein standhaftes Grundvolumen egal wie fein oder dick das Haar ist, erreichen Sie nur durchs Einlegen. Bringen Sie Ihre Schmuckelemente (zum Beispiel auch den Schleier) unbedingt zu Ihrem Probetermin mit.
Auch für kurze Haare kann man ein tolles Styling erreichen. Ob als Fönfrisur, oder mit Zweithaarelementen, oder mit dem richtigen Haarschmuck - jedes Haar kann toll gestaltet werden. Unbedingt auch hier wieder ein rechtzeitigen Probetermin vereinbaren. Tipp: Bringen Sie ein Foto von Ihrem Brautkleid zum Probetag mit!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://beauty-style-muenchen.de
beautystyle
Ringseisstr.4 80337 München

Pressekontakt
http://beauty-style-muenchen.de
beautystyle
Ringseisstr.4 80337 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de