Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 276.779
  Pressemitteilungen gelesen: 35.417.929x
26.01.2011 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Markus Beck¹ | Pressemitteilung löschen

Stjil Winter 2011

Das Fashion Label Grenality präsentiert seine Kollektion und sein Anliegen in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Stijl Winter 2011 in Mainz. Als Hersteller von Fairtrade Fashion aus 100% Bio Baumwolle engagiert sich das junge Label für Umweltschutz und gegen Kinderarbeit und Ausbeutung. Greenality ( http://www.Greenality.de ) will nicht nur durch hohe Qualität und authentische Designs auffallen, sondern auch durch seine Botschaft. Die Stijl Winter 2011 bietet mit ihrem alternativen Konzept einer Mischung aus Festival und Messe die perfekte Plattform für Greenality .

Junge, kreative Designer, Produzenten und Händler präsentieren ihre Waren auf der Stijl Mainz in einem einzigartigen Ambiente, das sich stark von konventionellen Messen und Märkten unterscheidet. Die Ausstellungsräume sind ausgestattet mit gemütlichen Sofas, die zum Chillen einladen und mit alten Fernsehgeräten auf denen Musik Clips laufen. Begleitet von coolen Beats und den Darbietungen von Streetartists und Performance Künstlern bieten die Aussteller der Stijl Mainz ihren Besuchern eine bunte Mischung aus Designprodukten, Limitiertem, Streetfashion und Selbstgemachtem.

Damit ist die Stijl Winter 2011 genau die richtige Plattform für die überzeugten Weltverbesserer von Greenality. Das Fairtrade Label wird auf der Messe seine erste eigene Hoodie Kollektion aus Bio Baumwolle präsentieren, die in Deutschland produziert und natürlich fair gehandelt wird. Mit ihrer angesagten Streetwear wollen die Macher von Greenality ein Statement setzen und vor allem Menschen mit Attitude ansprechen.

Greenality versteht sich nicht nur als Modelabel, sondern auch als Gegenentwurf zu einer gedankenlosen Konsumgesellschaft. Mit ihrer Streetwear Fashion versuchen die jungen Designer ihre Kunden dazu zu bewegen, sich dem Kampf für die Erhaltung unsere Umwelt, für faire Löhne und feste Arbeitszeiten anzuschließen. Wer selbst ein Zeichen setzen Möchte hat auf der Stijl Mainz nun die Gelegenheit die Modemacher mit Attitude zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen.

Die Stijl Winter 2011 findet am 29. und 30. Januar in Mainz statt. Veranstaltungsort ist das Alte Postlager direkt am Ausgang West des Hauptbahnhofs. Die Messe ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Auf einer Fläche von etwa 2.000 m² präsentieren die Aussteller alles zu den Themen Fashion, Sport und Design. Ein Skateboard Contest wird außerdem für Spaß und Action sorgen und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.greenality.de
Greenality
Blumenstr. 4 71546 Aspach

Pressekontakt
http://www.greenality.de
Greenality
Blumenstr. 4 71546 Aspach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de