Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 276.773
  Pressemitteilungen gelesen: 35.414.996x
22.01.2015 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Sarah Maier¹ | Pressemitteilung löschen

Werthaltige Produkte im Vormarsch! Sarah Maier collection gewinnt Interior Innovation Award 2015 für Möbel aus Poison Wood

Die Zeiten sind reif für handwerkliche, werthaltige Produkte - die Sarah Maier collection wird bei dieser Entwicklung ganz vorne mit dabei sein.

Das zeigt auch die Ausszeichnung Interior Innovation Award 2015, die im Rahmen der Kölner Möbelmesse IMM an das neueste Produkt der Sarah Maier collection verliehen wurde.
Das Highboard HB1 besteht aus rundumlaufendem Poison Wood Furnier, über Eck gespiegelt, die Holzwurmlöcher einfach ausgeleimt. Das Möbel steht selbstbewusst frei im Raum.

Innen ist an alles gedacht, um Telefon, Laptop, Drucker und Leseleuchte unsichtbar zu verkabeln. Die lederbezogene Abdeckplatte ist in mehreren Stufen aufstellbar.
Dadurch kann man auf simpel schöne Weise Post, Bücher, Fotos oder aktuelle Einladungen repräsentativ aufstellen und kommt einfach an Kabel und Geräte heran.
Das Möbel hat die Masse B/T/H 105cm/49cm/111cm und ist jeweils um Elemente in 95cm Länge verlängerbar.

Karibisches Rosenholz = Posion Wood hat seinen Namen dadurch, das das Holz bis zwei Wochen nach seiner Ernte noch giftig für die Haut ist. In seiner Zeichnung hat das Holz etwas cowboyhaftes, sehr rustikales, feuriges und ist voller Leidenschaft. Die Art wie es die Designerin Sarah Maier einsetzt, kommt diesem Furnier perfekt zu Gute: es läuft über zwei entgegengesetzte Ecken auseinander, zeigt mutig den Holzwurm, der einfach nur hell ausgeleimt wird.
Die einzelnen Blätter des Furniers werden Stück für Stück ausgesucht, um ein perfektes Bild auf das Möbel zu zaubern.

Designerin Sarah Maier und ihr 105 Jahre alter Handwerksbetrieb in Markgröningen bei Stuttgart haben ein ausgeprägtes Gespür für Werte und wie man sie unter die Menschen bringt.
Handwerklich gefertigte Produkte werden zunehmend wertgeschätzt in unserer Gesellschaft.
Man kann sich also auf jede neue Entwicklung der Sarah Maier collection einfach nur freuen!

Im Rahmen der Kölner Möbelmesse IMM 2015 ist das Highboard noch bis 25.1.2015 zu sehen in der Passage zwischen Halle 2.2 und 3.2.
mehr Produkt Bilder hier... (http://www.sarah-maier-collection.de/produkte/hb-1/)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sarah-maier-collection.de
Sarah Maier collection
An der Bracke 11 71706 Markgröningen

Pressekontakt
http://www.sarah-maier-collection.de
Sarah Maier collection
An der Bracke 11 71706 Markgröningen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de