Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 121
  Pressemitteilungen gesamt: 307.629
  Pressemitteilungen gelesen: 39.866.936x
06.09.2012 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Simone Dowé¹ | Pressemitteilung löschen

Wenn das Wetter stimmt, klappt"s auch mit dem Kuchen: Beurer präsentiert neue Küchenwaagen mit nützlicher Doppelfunktion

Sie sind nicht nur bei schönem Wetter zu gebrauchen: Die neuen multifunktionalen
Küchenwaagen aus dem Hause Beurer. Solarstrom statt Batterien - so steht bei der KS 39 Solar-Küchenwaage vor allem das Thema Umweltfreundlichkeit im Vordergrund. Die KS 80 hingegen ist eine Glaswaage kombiniert mit cleverer Wetterstation, womit Beurer das Terrain auf der Küchenarbeitsplatte ganz klar für sich erobert. Modern und im minimalistischem Design gehalten, sieht man den neuen Küchenwaagen ihre enorme Tragkraft überhaupt nicht an. Flach wie ein Frühstücksbrett und präzise wie ein Schweizer Uhrwerk sind sie nicht nur platzsparend, sondern arbeiten zudem noch extrem genau.

Nie mehr leere Batterien Viele Küchenwaagen funktionieren mit Batterien.
Und natürlich sind diese genau dann leer, wenn man das Gerät dringend braucht. Schluss damit: Denn diese Küchenwaage kann immer! Selbst bei Aufbewahrung in völliger Dunkelheit ist sie nach wenigen Sekunden betriebsbereit. Die neue KS 39 Solar-Küchenwaage von Beurer ist eine der praktischen Hilfen im Haushalt, die den kleinen, unscheinbaren Stromfressern langsam aber sicher an den Kragen gehen. Bereits 100 LUX (Lichtstärke einer 40-Watt-Glühlampe) reichen aus, damit die Waage einsatzbereit ist. Damit gehört sie zu den neuesten Produkten auf dem Markt, die Umweltbewusstsein und Sparpotenzial in sich vereinen und die Küchenarbeit insgesamt ökologischer und ökonomischer machen. Das Ergebnis: 100% Solarenergie, 100% Küchenfreude. Präzise Wettervorhersagen Die Vorzüge der neuen KS 80 Küchenwaage sind äußerst naheliegend: Ein Blick und schon weiß man genau, ob der frisch gebackenen Kuchen auf der Terrasse oder doch lieber im Esszimmer serviert werden sollte. Denn unter der gehärteten Glas-Wiegefläche (Tragkraft bis zu 5 kg) befindet sich eine eingebaute Wetterstation, mit der sich präzise Vorhersagen dank stündlicher Luftdruckswertvergleiche machen lassen. Innen- und Außentemperatur können ebenfalls bequem abgelesen werden. Für das richtige Zeitgefühl sorgt die Uhrzeit, Weck- und Timerfunktion. Die blaue LCD-Beleuchtung ist in Verbindung mit dem weißen Design nicht nur eine schöne Kombination, sie hilft auch beim Ablesen der Werte auf den fünf unterschiedlichen Anzeigefeldern. Die KS 80 von Beurer wird mit einem Außensensor geliefert, der sich aufstellen oder an der Wand hängend befestigen lässt.

Bildrechte: Beurer

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.beurer.de
Beurer
Flößergasse 4 81369 München

Pressekontakt
http://www.bitecommunications.com
Bite Communications GmbH
Flößergasse 4 81369 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de