Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 293.356
  Pressemitteilungen gelesen: 37.879.526x
12.09.2012 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Aurika von Nauman¹ | Pressemitteilung löschen

Überirdisch schön in Edel-Daune - mit den neuen Dolomite-Jacken wird die Winterpromenade zum Laufsteg

Treviso / München, 12. September 2012 - Hello Spaceboy! Hello Cosmic Girl! 2012/13 beginnt die Zukunft der Daune. Frauen werden zu ätherischen Wesen in der Dolomite-Kollektion, mit Haute Couture-Schnitten, neuen Stepp-Mustern, irisierenden Farben und Fell-Kapuzen, die gleichzeitig auch Kragen sind. Auch die Männer heben ab im Fliegerjacken-Stil und werden dabei dank neuem Laminat-Material nicht nass. Etwas Park-Avenue-Feeling im Alltag oder lieber mitten rein in Schnee und Matsch? Daune bei Dolomite kann alles - außer langweilig!

Ein Hybrid-Kapuzen-Fellkragen erobert die Herzen
Trägst du noch Daune oder machst du schon Bella Figura? Frauen bekamen bei den traditionell dick wattierten Daunenjacken die Wärme im Winter oft nur um den Preis eines Michelin-Männchen-Looks. Bei Dolomite wird stattdessen Taille gezeigt! Alle Daunen-Modelle sind ab 2012/13 dünner befüllt, was dank der hohen Daunenqualität und des aufeinander abgestimmten Außen- und Innenmaterials aber nicht zu Lasten der Wärmeisolierung geht. Zusätzlich sind viele Kurzmäntel in der nächsten Saison sehr tailliert geschnitten und ab der Hüfte ausgestellt.

Bei Larieto WJ (UVP: 499,90 EUR) unterstreicht die rautenförmige Steppung den Mode-Schnitt der nächsten Saison. In dieser Jacke hat jede Frau eine Traumfigur! Glamour satt in den Winter bringt der Spitzkragen, der wie durch Zauberhand zur Rundum-Fell-Wohlfühl-Kapuze wird. Wer behauptet, dass ein Teil immer nur eine Funktion haben kann? Bei Larieto gewinnt das Wort Hybridjacke eine ganz neue Bedeutung. Das Modell gibt es neben der Variante Echtpelz auch mit Kunstpelz oder ohne Besatz; die Füllung besteht aus 80/20 WDD (Daune/Feder).

Major Tom ist hin und weg
Glanz in die grauen Tage bringt das Modell Pocol WJ (UVP: 399,90 EUR) mit der metallisch-schimmernden Außenhaut. Der Schnitt dieses Kurzmantels ist figurbetont durch eine ausgeprägte Steppung und Stretch-Einsatz am Unterarm. Ein breiter Kunstfell-Kragen bringt einen Hauch St. Petersburger Haute Volée in den deutschen Kleiderschrank. Wer es lieber etwas schlichter hat, wählt das Modell ohne Pelz. Wie auch immer die Wahl ausfällt, Farbe satt ist immer dabei: Pocol gibt es wie Larieto auch in 16 verschiedenen Farbtönen: von elegant in dark brown oder blue navy, klassisch in hunter green oder black bis hin zu spacig in golden sand, silver, ice oder dem neuen Farbton aviation.

Sportlicher Evergreen in neuem Design
Sportlich unterwegs ist Dame von Welt im beliebten Klassiker Fitz Roy 2 WJ (UVP: 419,90 EUR), der 2012/13 weniger rustikal daherkommt. Filigranere Steppung, eine perfekt definierte Fellkapuze und leuchtende Farben machen auch den Spaziergang mit dem Hund zum Catwalk. Auch Männer dürfen im Winter gut aussehen! Fitz Roy 2L MJ (UVP: 449,90 EUR) mit großer Kapuze mit Rundum-Pelzbesatz, Strickbündchen an Ärmel und Jackensaum und mit glänzendem Material ergeben einen modischen Fliegerjacken-Look. Die ultraleichte Daunenjacke hält bei jeder Witterung warm und trocken dank des neuen wasserfesten Laminat-Materials mit 8000 Wassersäule. Und wenn"s mal wieder länger dauert an der Bushaltestelle, ist die Abenteuergeschichte zum Lesen inklusive: Die Geschichten der namensgebenden Expeditionen sind ab 12/13 in alle Dolomite-Jacken eingenäht.

Im klassischen Hamburger Windjacken-Stil ist Zanskar MJ (UVP: 599,90 EUR) gehalten. Soll Mann dieses Jahr Daune oder Wolle tragen? Warum nicht einfach beides: Zanskar MJ ist eine Doppeljacke, die die Vorzüge der beiden Materialien vereint: Warm und leicht, schick und praktisch. Am Revers ist die untere Daunenjacke deutlich zu sehen, die durch einen Reißverschluss mit der Überjacke verbunden ist.

Was leichtes für zwischendurch
München oder Hamburg ist eben doch nicht St Petersburg. Deshalb muss es nicht immer Daune XXL sein, wenn draußen die Vögel zwitschern. Für solche unentschlossenen Winter hat Dolomite mit den Linien 2nd Skin und Easy & Light unkomplizierte, geradlinige Jacken im Angebot: Durch ihr leichtes Gewicht sind sie kaum spürbar und fühlen sich wie eine zweite Haut an. Sportlich und schlicht zeigt sich die Jacke Brenta (UVP: 249,90 EUR für Herrenmodell und 239,90 EUR für Damenmodell). Wird es noch wärmer, gibt es diese leichten Modelle auch als Westen. Leicht heißt nicht einfach: Das Modell Braies WV für Frauen (UVP: 199,90 EUR) punktet etwa durch zwei verschiedene Steppmuster in höchster Verarbeitungspräzision. Auf welches Dolomite-Modell auch immer die Entscheidung fällt - Cosmic Girl und Space Boy werden das Traumpaar des nächsten Winters!

Verfügbarkeit
Die Dolomite Daunen-Kollektion 2012/13 ist ab Herbst 2012 im Premium-Fachhandel erhältlich. Die Preise liegen zwischen 179,90 EUR und 599,90 EUR.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dolomite.it/apparel-de
Dolomite
Hauptstraße 19 85305 Jetzendorf

Pressekontakt
http://www.bitecommunications.de
Bite Communications GmbH
Flößergasse 4 81369 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de